Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Sprachassistenzsysteme im Alltag

Sprachassistenzsysteme im Alltag

Für ein selbstbestimmtes Leben älterer Menschen

Moderne, digitale Technologien ermöglichen es gerade der älteren Generation, mehr und länger aktiv am Leben teilzunehmen und nicht abgehängt zu werden. Die Projektgruppe „digital aktive Senioren Hohenthann“ konnte Herrn Dietmar Jakob, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TH Deggendorf am Technologie Campus Grafenau für einen Vortrag in Hohenthann gewinnen. Herr Jakob betreut das Projekt „BLADL – Besser leben im Alter durch digitale Lösungen“ mit dem Schwerpunkt: Förderung von Medienkompetenzen für ältere Menschen im Umgang mit digitalen Technologien. Näher eingehen wird er in seinem Vortrag besonders auf die Erlernbarkeit, Bedienbarkeit, den Nutzen sowie etwaigen Vorbehalten älterer Menschen gegenüber diesen Systemen. Aber auch relevante Zahlen und Erkenntnisse aus verschiedenen Studien kann er präsentieren. Schwerpunktthema soll jedoch der Bereich Smart Home sein. Welche Technik wird benötigt? Welche Geräte sind sinnvoll? Wie hoch sind die Kosten? Welchen Nutzen können ältere Menschen daraus ziehen? Was sind die Nachteile?

 

Die Veranstaltung findet am 17.11.2023 um 14.00 Uhr im Hohenthanner Brauereigasthof statt. Besucher jeden Alters sind herzlich willkommen.

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Weitere Informationen

Weitere Meldungen

Hohenthanner Ferienprogramm startet!

Einführung des digitalen Bauantrages

Hinweise zur Einreichung von Bauanträgen oder anderen baulichen Anträgen Voraussichtlich noch im ...