Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Neustart des Hohenthanner Seniorenfilmprojektes

Der Filmnachmittag wird wieder angeboten

Nach der Aufführung von zwei Filmen Ende 2019 und Anfang 2020 musste das Projekt wegen des Ausbruchs der Corona Pandemie bedauerlicherweise eingestellt werden. Aufgrund der sehr guten Resonanz bei den ersten beiden Veranstaltungen will das Organisationsteam, bestehend aus Josef Spiel, Michael Hirsch und Franz Schmidmüller nun aber wieder mit den Filmnachmittagen starten. 

Am 07.09.2023 wird um 16.00 Uhr im Pfarrsaal in Schmatzhausen der Film „Bayern - sagenhaft“ von Joseph Vilsmaier gezeigt. Das Seniorenfilmprojekt wird in Zusammenarbeit mit den Landesmediendiensten Bayern durchgeführt, die den Film auf ihrer Homepage folgendermaßen beschreiben: " In seinem neuen Dokumentarfilm beschäftigt sich Joseph Vilsmaier mit dem unterschiedlichen Brauchtum in den sieben Regierungsbezirken des Freistaats Bayern. Dabei zeigt er die verschiedenen Feste, Festspiele, Bräuche und Traditionen und erklärt, auf welche Sagen, christliche Legenden oder historische Ereignisse diese zurückgehen".

Zum kostenlosen Filmnachmittag sind selbstverständlich Besucher jeden Alters herzlich willkommen und auch für Essen und Getränke wird gesorgt sein. Um interessierten Bürgern, die nicht mehr mobil sind, einen Besuch der Veranstaltung zu ermöglichen, wird die Organisation von Mitfahrgelegenheiten oder ein Fahrdienst angeboten. Wer jemanden mitnehmen möchte oder wer eine Mitfahrgelegenheit sucht, der kann sich gerne im Pfarrbüro in Hohenthann zu den bekannten Bürozeiten unter Tel: 08784 942222 melden.

 

Weitere Informationen

Weitere Meldungen

Hohenthanner Ferienprogramm startet!

Einführung des digitalen Bauantrages

Hinweise zur Einreichung von Bauanträgen oder anderen baulichen Anträgen Voraussichtlich noch im ...