BannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Info zum Ferienprogramm 2018

Seit Donnerstag, 14.06.2018 ist die Anmeldung für das Ferienprogramm 2018 möglich. Die Anmeldung kann sowohl online unter http://www.hohenthann.feripro.de als auch durch persönliche Vorsprache im Bürgerbüro, zu den üblichen Öffnungszeiten, getätigt werden. Eine Anmeldung per Telefon ist nicht möglich. Anmeldeschluss ist Sonntag, 08.07.2018 (24:00 Uhr).

Für folgende Veranstaltungen sind aktuell noch Plätze frei:

  • Karate und Selbstbehauptung
  • Wir basteln ein Scherbenmosaik
  • Lernpferdchen-Abzeichen I (findet an 3 aufeinander folgenden Tagen statt)
  • Lernpferdchen-Abzeichen II (findet an 3 aufeinander folgenden Tagen statt, Voraussetzung ist das Lernpferdchen-Abzeichen I)
  • Wir basteln einen Armreif
  • Wer war eigentlich??? (Begebt Euch auf eine spannende Zeit- und Geschichtsreise)
  • Kleine Nähschule
  • Karate und Selbstverteidigung für die Großen
  • Karate und Selbstverteidigung für die Kleinen
  • Luftgewehr Schnupperschießen
  • Prinzessinnen-Ponywanderung
  • Musik liegt in der Luft
  • Philosophische Ponywanderung
  • Philosophieren mit Jugendlichen
  • Schnitzeljagd mit Schatzsuche - Zusatztermin
  • Wir bauen einen Hochstand (Dreibock) im Wald
  • Glücksfänger - aus echten Hufeisen Traumfänger basteln
  • Geführtes Ponyreiten
  • Ferientag in Kathis Pferdehof
  • DFB-Paule-Schnupper-Abzeichen (unbegrenzte Teilnehmerzahl)
  • Alpakawanderung
  • 1. Hohenthanner Wasserballturnier (unbegrenzte Teilnehmerzahl)
  • Prima-Giro-Ausflug
  • 1 Tag auf dem Aktivspielplatz "Holzwurm"
  • 4. Hohenthanner Beach-Soccer-Cup (unbegrenzte Teilnehmerzahl)
  • Blumen basteln mit der Landjugend
  • Wald- und Wiesenwanderung

 

Infos zu den einzelnen Veranstaltungen gibt es hier oder im Programmheft, welches nachfolgend heruntergeladen werden kann.

 

Aktuelle Informationen erhalten Sie unter http://www.hohenthann.feripro.de oder auf der Gemeindehomepage unter Freizeit - Freizeitangebote - Ferienprogramm. Bei Fragen steht Ihnen Frau Ostermeier (Tel.: 08784/9616-18, E-Mail: ) gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mi, 27. Juni 2018

Downloads

Download

Weitere Meldungen