Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Juraleitung der Fa. Tennet im Raumordnungsverfahren

Die Firma Tennet TSO GmbH beabsichtigt zur Stärkung ihres überregionalen Stromnetzes die bestehende 220-kV-Leitung Raitersaich – Altheim, die sog. „Juraleitung“, zwischen Raitersaich (Regierungsbezirk Mittelfranken) und Altheim (Regierungsbezirk Niederbayern) durch eine leistungsstärkere 380-kV-Leitung zu ersetzen.

 

Die Einzelheiten des Vorhabens wie u. a. auch von der Vorhabenträgerin getätigte Angaben zur Raumverträglichkeit und zur Umweltverträglichkeit des Vorhabens (inkl. einer Natura 2000-Verträglichkeitsabschätzung) können den unter folgender Adresse ins Internet eingestellten digitalen Unterlagen entnommen werden:

 

https://regierung.niederbayern.bayern.de/aufgabenbereiche/2/raumordnung/verfahren/rov_ersatzneubau_juraleitung.php

 

Zudem können die Unterlagen nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung (unter 08784/ 9616-22 oder -24) in der Gemeinde Hohenthann, Rathausplatz 1, 84098 Hohenthann vom 25.05. bis 25.06.2021 während der allgemeinen Öffnungszeiten eingesehen werden.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Hohenthann
Di, 18. Mai 2021

Weitere Meldungen

Vortrag für Senioren: "Selbstbestimmt leben im Alter"

Die VHS bietet für Senioren einen Vortrag an zum Thema: "Selbstbestimmt leben im Alter"  Termin: ...

Mitarbeiter (m/w/d) für Freibad und Bauhof gesucht!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt:  Mitarbeiter (m/w/d) für unser Familienfreibad und ...