Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Juraleitung der Fa. Tennet im Raumordnungsverfahren

Die Firma Tennet TSO GmbH beabsichtigt zur Stärkung ihres überregionalen Stromnetzes die bestehende 220-kV-Leitung Raitersaich – Altheim, die sog. „Juraleitung“, zwischen Raitersaich (Regierungsbezirk Mittelfranken) und Altheim (Regierungsbezirk Niederbayern) durch eine leistungsstärkere 380-kV-Leitung zu ersetzen.

 

Die Einzelheiten des Vorhabens wie u. a. auch von der Vorhabenträgerin getätigte Angaben zur Raumverträglichkeit und zur Umweltverträglichkeit des Vorhabens (inkl. einer Natura 2000-Verträglichkeitsabschätzung) können den unter folgender Adresse ins Internet eingestellten digitalen Unterlagen entnommen werden:

 

https://regierung.niederbayern.bayern.de/aufgabenbereiche/2/raumordnung/verfahren/rov_ersatzneubau_juraleitung.php

 

Zudem können die Unterlagen nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung (unter 08784/ 9616-22 oder -24) in der Gemeinde Hohenthann, Rathausplatz 1, 84098 Hohenthann vom 25.05. bis 25.06.2021 während der allgemeinen Öffnungszeiten eingesehen werden.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Hohenthann
Di, 18. Mai 2021

Weitere Meldungen

Hohenthanner Ferienprogramm startet!

Einführung des digitalen Bauantrages

Hinweise zur Einreichung von Bauanträgen oder anderen baulichen Anträgen Voraussichtlich noch im ...