BannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Digitale Verwaltungsleistungen erweitert

Unter dem Motto: ‚Deine Verwaltung. Nur einen Klick entfernt‘ möchten wir unsere Bürgerinnen und Bürger darauf aufmerksam machen, dass die Gemeinde Hohenthann auch ‚online‘ kann. Seit den letzten Wahlen haben wir das Bürgerservice-Portal nun bereits im Einsatz und es gab die Möglichkeit, die Briefwahlunterlagen online zu beantragen. Dies wurde auch intensiv genutzt.

 

Nun haben wir das Portal um viele weitere Verwaltungsdienste erweitert und möchten so den Bürgern eine Möglichkeit bieten, dass sie 24 Stunden am Tag „ins Rathaus“ gehen können – auch von zu Hause am PC und sogar am Wochenende.

 

Online-Dienste: leicht zu benutzen – und sicher

Folgende Dienste sind nun online über das Bürgerservice-Portal der Gemeinde Hohenthann möglich:

  • Meldebescheinigung
  • Ausweis-Statusabfrage
  • Übermittlungssperre
  • Wohnungsgeberbestätigung
  • Umzug innerhalb der Gemeinde
  • Voranzeige einer Anmeldung
  • Abmeldung ins Ausland
  • Bürgerauskunft
  • Briefwahl-Antrag
  • Geburts-, Ehe-, Lebenspartnerschafts-, Sterbeurkunde
  • SEPA-Mandat
  • eSEPA-Mandat
  • Kontaktformular

Sogar anfallende Gebühren lassen sich ganz bequem online bezahlen. Das gewünschte Dokument finden Bürger ein paar Tage später im eigenen digitalen Postfach oder im Briefkasten zu Hause.

Die Gemeinde Hohenthann macht es ihren Bürgern denkbar leicht: Auf der kommunalen Webseite www.hohenthann.de finden sich die Online-Dienste unter dem Logo „Bürgerservice-Portal“.

 

bsp_logo.thumb

Für den Großteil der Online-Anträge braucht man sich lediglich mit Nutzernamen und Kennwort zu registrieren. Hier in Bayern ist auch die Nutzung über das Software-Zertifikat authega möglich. Für einige weitere Online-Dienste, die ein hohes Sicherheitsniveau erfordern, brauchen die Nutzer für die Anmeldung im Portal den eigenen Personalausweis mit freigeschalteter eID und eine kostenlose App, die sie aus einem der gängigen App-Stores herunterladen. „Selbstverständlich ist Bürgern die Sicherheit ihrer Daten wichtig“, so Bürgermeisterin Andrea Weiß. „Deshalb muss die Registrierung für sie absolut sicher sein. Gleichzeitig muss auch für die Behörde die Identität des Antragstellers sicher nachvollziehbar sein. Beide Sicherheits-Aspekte werden durch die Anmeldung im Bürgerservice-Portal berücksichtigt.“

 

HeutegehichaufsAmtGartenDer Freistaat fördert die Digitalisierung in Kommunen unter anderem mit dem Programm „Digitales Rathaus“, das die Gemeinde in Anspruch genommen hat.

 

Weitere Online-Dienste und PDF-Formulare, die sie bequem von zu Hause ausfüllen und per Mail an uns senden können, finden Sie auch auf unserer Homepage unter www.hohenthann.de – Rathaus – Bürgerservice:

  • Gewerbean-/um-/abmeldung (PDF oder online mit BayernID)
  • Passwesen (PDF Vollmacht Abholung/Einverständnis Erziehungsberechtigte)
  • Anzeige öffentliche Vergnügung/Vorläufige Gaststättenerlaubnis für Veranstaltungen (PDF)
  • Hundeanmeldung (PDF)
  • Fundsachen – Online Suche
  • Bauantragsformulare (PDF)
  • Anzeige – Verbrennung forstwirtschaftliche oder strohige Abfälle (PDF)
  • Antrag Führungszeugnis/Gewerbezentralregisterauskunft (Online-Portal Bundesamt für Justiz)
  • Meldung defekter Straßenlampen online
  • Meldung Einbau Gartenwasserzähler (PDF)

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mi, 26. Mai 2021

Weitere Meldungen