Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'schnelles internet'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • Aktuelles
  • Amtliche Mitteilungen
  • Ferienprogramme
  • Gemeinderat
  • Mitteilungsblätter
  • Dorfladen Schmatzhausen

Kategorien

  • Wirtschafts- und Gewerbeverzeichnis

Kategorien

  • Hohenthann
  • Andermannsdorf
  • Oberergoldsbach
  • Schmatzhausen
  • Weihenstephan

Kategorien

  • Kinderbetreuung
  • Schule
  • Kirchliche Einrichtungen

Kategorien

  • Notfallrufnummern und Hinweise
  • Ärzte, Apotheken, Schwerbehinderung

Forum

  • Gemeindethemen
    • Fragen an die Gemeinde
    • Umwelt
    • Landwirtschaft
    • Infrastruktur
    • Finanzen und Verwaltung
    • Wohnen und Leben
    • Alt und Jung
    • Sonstige Themen
    • Fragen und Hilfestellungen zur Webseite
  • Kleinanzeigen
    • Ich suche...
    • Ich biete...

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Hobbies und Interessen


Wohnort

1 Ergebnis gefunden

  1. Michael Räbiger

    Schnelles Internet in der Gemeinde Hohenthann

    Hier ein aktueller Bericht zum Stand der Dinge: Die Feinplanung der Telekom für die Erschließung des gesamten Gemeindegebietes hat begonnen. Die Fertigstellung wird voraussichtlich Ende 2018 beendet sein. Jede Bürgerinn und jeder Bürger erhält dann mindestens 30 Mbit/s im Download.. Diese Woche hat die EU-Kommision den Einsatz der Übertragungstechnik Vectoring im bay. Förderprogramm genehmigt. Das bedeutet, dass im gesamten Gemeindegebiet ab 2019 mindestens 50 bis 100 Mbit/s verfügbar sein werden. Z.B. auch in den Ortsteilen Schmatzhausen, Türkenfeld, Andermannsdorf und Oberergoldsbach, welche in früheren Förderverfahren erschlossen wurden. Im Ortskern von Hohenthann errichtet die Telekom derzeit auf eigene Kosten an den vorhandenen Kabelverzweigern neue Übertragungseinheiten. Voraussichtlich ab Dezember 2017 stehen dann im gesamten Ortskern 50 bis 100 Mbit/s im gesamten Ortskern über das Netz der Telekom zur Verfügung. Mit freundlichen Grüßen Michael Räbiger Ehrenamtlicher Breitbandpate der Gemeinde Hohenthann
×

Wichtige Informationen

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Es werden technisch notwendige Cookies auf deinem Gerät gesetzt. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen. Beim Fortfahren stimmst Du einer erweiterten Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.