Jump to content

Julia Fink

Moderatoren
  • Gesamte Inhalte

    245
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

1 User folgt diesem Benutzer

Über Julia Fink

  • Rang
    Veteran

Profilinformationen

  • Geschlecht
    keine Angabe

Letzte Besucher des Profils

4.065 Profilaufrufe
  1. Julia Fink

    Volksbegehren "Rettet die Bienen"

    Zwischen 31.01. und 13.02.2019 ist die Eintragungsfrist für das Volksbegehren "Rettet die Bienen"! Sie möchten wissen, um was es bei dem Volksbegehren geht oder was das überhaupt ist? Alle wissenswerten Infos finden Sie unter https://volksbegehren-artenvielfalt.de/ Hier können Sie die vollständige Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration zur Zulassung des Volksbegehrens "Artenvielfalt & Naturschönheit in Bayern" (Kurzbezeichnung: Rettet die Bienen) herunterladen: Bekanntmachung VB Rettet die Bienen.pdf
  2. Julia Fink

    Erzieherin (m/w/d)

    Sie haben Freude am Umgang mit Kindern und begleiten, unterstützen und fördern diese gerne? Sie sind einfühlsam, kommunikationsstark, kreativ und neugierig? Dann bewerben Sie sich bei uns! Wir suchen für unseren Hort an der Grundschule einen Erzieher (m/w/d) als stellvertretende Leitung in Vollzeit Die Stellen werden zum nächstmöglichen Zeitpunkt besetzt und sind unbefristet. Die Vergütung erfolgt nach den Vorschriften des TVöD. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie mit Zeugnissen und den üblichen aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 14.12.2018 an die Gemeinde Hohenthann, Rathausplatz 1, 84098 Hohenthann senden. Nähere Auskünfte erteilt Frau Dorfner (Tel: 08784/ 9616-20).
  3. Julia Fink

    Kinderpflegerin (m/w/d)

    Kinderpfleger (m/w/d) zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Teil- oder Vollzeit gesucht! Wir suchen Sie! Sie haben Freude am Umgang mit Kindern und begleiten, unterstützen und fördern diese gerne? Sie sind einfühlsam, kommunikationsstark, kreativ und neugierig? Dann sind Sie die ideale Verstärkung für unseren Gemeindekindergarten „Gänseblümchen“. Unser freundliches, kompetentes und aufgeschlossenes Team muss aufgrund von Schwangerschaftsausfällen aufgestockt werden. Die Vergütung erfolgt nach den Vorschriften des TVöD. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie mit Zeugnissen und den üblichen aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an die Gemeinde Hohenthann, Rathausplatz 1, 84098 Hohenthann senden. Nähere Auskünfte erteilt Frau Dorfner (Tel: 08784/ 9616-20).
  4. Bewerben Sie sich als Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d) oder geprüfter Abwassermeister (m/w/d) Die Gemeinde Hohenthann (etwa 4.100 Einwohner) im Landkreis Landshut stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (m/w/d) unbefristet in Vollzeit für die gemeindliche Entwässerungseinrichtung (Ausbaugröße: bis 10.000 Einwohnergleichwerte) ein. Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen: Überwachung, Betreuung und Bedienung der Kläranlage in Hohenthann mit Belebungsbecken, Nachklärbecken und Phosphatfällung, der Pumpstationen mit Druck- und Vakuumleitungen sowie des Kanalsystems mit Misch-, Regen- und Schmutzwasserkanälen Probeentnahmen, Auswertungen, Analysen und Dokumentationen Durchführung von Wartungs-, Instandhaltungs-, Reparaturarbeiten und Optimierungsmöglichkeiten an abwassertechnischen Anlagen Pflege und Wartung des Betriebsgebäudes, der Außenanlagen sowie der abwassertechnischen Anlagen im Außenbereich Mitwirkung bei Störungsbeseitigungen Wir erwarten: erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft für Abwassertechnik oder geprüfter Abwassermeister oder vergleichbare Qualifikation mit nachweisbaren Kenntnissen in der Abwassertechnik Besitz des Führerscheins der Klasse B EDV-Kenntnisse, möglichst auch im Bereich der Steuerungstechnik und MS Office Bereitschaft zu Mehrarbeit und Rufbereitschaft hohes Maß an Einsatzbereitschaft körperliche Belastbarkeit und gesundheitliche Eignung Teamfähigkeit und Bürgerfreundlichkeit Eigeninitiative und selbstständiges Handeln mit handwerklichem Geschick Wir bieten: eigenverantwortlichen und unbefristeten Arbeitsplatz in unserer Kläranlage, die im Zuge der kürzlich durchgeführten Erweiterung auf den neusten technischen Stand gebracht wurde leistungsgerechte Vergütung nach dem geltenden Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) gemäß Vorliegen der entsprechenden Qualifikationen übliche Sozialleistungen im öffentlichen Dienst fachgerechte Weiterbildungsmöglichkeiten Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bis spätestens 11.01.2019 mit Zeugnissen und den üblichen aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an die Gemeinde Hohenthann, Rathausplatz 1, 84098 Hohenthann richten. Nähere Auskünfte erteilt Frau Dorfner (Tel.: 08784/ 9616-20).
  5. Hier finden Sie die Infos zur Vergabe eines Mehrfamilienhausgrundstückes im neuen Baugebiet "Am Sonnenberg" in Schmatzhausen: Wirtschaft und Bauen - Grundstücke und Gewerbegebiete - Schmatzhausen
  6. Am Mittwoch, den 05.12.2018 um 19.00 Uhr findet im Sitzungssaal des Rathauses Hohenthann eine öffentliche Sitzung des Gemeinderates Hohenthann statt, zu der hiermit ordnungsgemäß Einladung ergeht. Öffentlicher Teil: 1. Genehmigung der Niederschrift vom 14.11.2018 2. Vorstellung der Erschließungsplanung zum Baugebiet „Am Gambach“ mit Beschlussfassung 3. Antrag auf Neubau eines Einfamilienhauses mit Garage auf Fl.Nr. 1283/23, Gemarkung Türkenfeld 4. Antrag auf Prüfung der Planung der Wasserabführung im Kreuzungsbereich Buchen- /Birkenstraße 5. Feststellung der Jahresrechnung 2017 6. Verschiedenes, Wünsche und Anträge 7. Nichtöffentliche Sitzung
  7. In folgender Broschüre finden Sie alles Wichtige inklusive Abfall-ABC, Öffnungszeiten der Entsorgungseinrichtungen usw.: http://www.unserebroschuere.de/landkreis-landshut/WebView/ Diese Broschüre können Sie auch gerne bei uns im Rathaus in gedruckter Form kostenlos mitnehmen. oder auf der Homepage des Landkreises Landshut: https://www.landkreis-landshut.de/Landkreis-Einrichtungen/Abfallwirtschaft.aspx
  8. Am Mittwoch, den 14.11.2018 um 19.00 Uhr findet im Sitzungssaal des Rathauses Hohenthann eine öffentliche Sitzung des Gemeinderates Hohenthann statt, zu der hiermit ordnungsgemäß Einladung ergeht. Öffentlicher Teil: 1. Genehmigung der Niederschrift vom 24.10.2018 2. Vorstellung der Planung zum Hochwasserrückhaltebecken Weiherholzfeld 3. Antrag auf Neubau eines Einfamilienwohnhauses mit Garage auf Fl.Nr. 1269/16, Gemarkung Türkenfeld 4. Antrag auf Aufstockung eines Wohnhauses zur 2. Wohnung und Teilnutzungsänderung im KG zum Secondhand-Laden auf Fl.Nr. 1381/2, Gemarkung Türkenfeld 5. Verschiedenes, Wünsche und Anträge 6. Nichtöffentliche Sitzung
  9. Am Mittwoch, den 24.10.2018 um 19.00 Uhr findet im Sitzungssaal des Rathauses Hohenthann eine öffentliche Sitzung des Gemeinderates Hohenthann statt, zu der hiermit ordnungsgemäß Einladung ergeht. Öffentlicher Teil: 1. Genehmigung der Niederschrift vom 10.10.2018 2. Vorstellung der Konzeptstudie zum „Alten Rathausgelände“ 3. Bebauungsplan „Am Gambach“ in Hohenthann Abwägung zur 2. Auslegung gem. § 3 Abs.2 und § 4 Abs. 2 BauGB 4. Satzungsbeschluss zum Bebauungsplan „Am Gambach“ in Hohenthann 5. Antrag auf Nutzungsänderung eines bestehenden Wohnhauses zu Lagerflächen auf Fl.Nr. 1210, Gemarkung Türkenfeld 6. Antrag auf isolierte Befreiung zur Errichtung eines Carports auf Fl.Nr.1278/11 Gem. Türkenfeld 7. Antrag der Fraktionsgemeinschaft Freie Wähler e.V./SPD zur Entschärfung der Kreuzung in Türkenfeld ST 2143/Kreisstraße LA 36 8. Verschiedenes, Wünsche und Anträge 9. Nichtöffentliche Sitzung
  10. Julia Fink

    Mitteilungsblatt 04/2018

    Lesen Sie hier das Mitteilungsblatt 04/2018: MB 04-2018.pdf
  11. Julia Fink

    Termine der nächsten Gemeinderatssitzungen

    Die nächsten Gemeinderatssitzungen sind an folgenden Tagen, jeweils um 19.00 Uhr geplant: 24.10.2018 14.11.2018 05.12.2018 Die Antragsfristen für schriftliche Gesuche an den Gemeinderat enden jeweils am Montag, 15.10.2018, Montag 05.11.2018 und Montag, 26.11.2018. Wir bitten um Verständnis, dass schriftliche Gesuche an den Gemeinderat, die nach der abgelaufenen Frist eingereicht werden, nicht mehr berücksichtigt werden können.
  12. Am Mittwoch, den 10.10.2018 um 19.00 Uhr findet im Sitzungssaal des Rathauses Hohenthann eine öffentliche Sitzung des Gemeinderates Hohenthann statt, zu der hiermit ordnungsgemäß Einladung ergeht. Öffentlicher Teil: 1. Genehmigung der Niederschrift vom 19.09.2018 2. Vorstellung und Genehmigung des Feuerwehrbedarfsplans 3. Anschaffung einer Abgasabsaugung im Feuerwehrgerätehaus Hohenthann 4. Antrag auf Neubau eines Doppelhauses mit Carport auf Fl.Nr. 44/5, Gemarkung Schmatzhausen 5. Antrag auf Neubau eines Gartenhauses sowie Abbruch des bestehenden Stadels auf Fl.Nr. 11, Gemarkung Schmatzhausen 6. Erlass einer Satzung über die Erhebung von Verwaltungskosten für Amtshand-lungen im eigenen Wirkungskreis der Gemeinde Hohenthann (Kostensatzung) 7. Kulturmobil 2019 8. Verschiedenes, Wünsche und Anträge 9. Nichtöffentliche Sitzung
  13. Die beiden Mehrfamilienhausgrundstücke „E2“ (Parzelle 25 und 26) im Baugebiet „Am Sonnenberg“ in Schmatzhausen werden im Bieterverfahren veräußert. Alle Infos hierzu finden Sie unter Wirtschaft und Bauen - Grundstücke und Gewerbegebiete!
  14. Julia Fink

    Am Sonnenberg "E2"

    Vergabe eines Mehrfamilienhausgrundstücks „E2“ im Baugebiet „Am Sonnenberg“ in Schmatzhausen Folgendes Grundstück im Baugebiet „Am Sonnenberg“ in Schmatzhausen wird im Bieterverfahren veräußert: Parzelle 26 Fl.Nr. 105/4, Gemarkung Schmatzhausen Joseph-Renner-Straße 8 741 m² Der Mindestpreis liegt bei 190,00 €/m² (vollerschlossen) Hierin sind die Kosten für das Grundstück, die Erschließungskosten nach BauGB, Kanalher-stellungsbeiträge (741 m² Grundstücksfläche sowie 518,7 m² Geschossfläche sind abgegolten) sowie die Kosten der privaten Regenwasserpufferanlage enthalten. Kosten für Wasseranschluss, Telefon/Internet und Strom werden nicht von der Gemeinde erhoben und sind daher in diesen Kosten nicht enthalten. Die Bewerbungsfrist endet am 07.01.2019 um 11:00 Uhr Später eingereichte Angebote werden nicht mehr gewertet. Die schriftlichen Angebote sind vom Interessenten eigenhändig zu unterschreiben und in verschlossenem Umschlag - äußerlich als „Angebot BG Am Sonnenberg“ gekennzeichnet - an die Gemeindeverwaltung zu senden. Die Eröffnung der Angebote erfolgt zum Fristende, der Höchstbietende erhält den Zuschlag – bei Gleichstand entscheidet das Los. Hier können Sie den Lageplan auch als PDF herunterladen: Vergabe E2 - Lageplan Parzelle 26.pdf
×

Wichtige Informationen

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Es werden technisch notwendige Cookies auf deinem Gerät gesetzt. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen. Beim Fortfahren stimmst Du einer erweiterten Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.