Jump to content

Denise Ostermeier

Moderatoren
  • Gesamte Inhalte

    120
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

 Inhaltstyp 

Nachrichten

Stellenangebote

Ansprechpartner

Gewerbeverzeichnis

Vereinsverzeichnis

Baugebiete im Gemeindegebiet

Sozialeinrichtungen

Freizeitinformationen

Linkverzeichnis

Umweltinformationen

Notfallinformationen

Bürgerservice

Galerie

Forum

Profile

Alle erstellten Inhalte von Denise Ostermeier

  1. Alle Bürgerinnen und Bürger aus nah und fern sind herzlich zu unserem Weihnachtsmarkt am Sonntag, 02.12.2018 rund um das Rathaus und im Gewölbekeller der Hohenthanner Schlossbrauerei eingeladen. Der Markt öffnet um 13:00 Uhr seine Pforten für die Besucher. Neben dem abwechslungsreichen Rahmenprogramm auf der Bühne am Rathausplatz und im Gewölbekeller laden die liebevoll dekorierten Buden und Stände mit unterschiedlichen Angeboten von filigranem Schmuck, gestrickten Unikaten oder rustikalen Dekoartikeln aus Holz zum schlendern ein. Kulinarisch kommen Sie auch voll auf Ihre Kosten! Für die
  2. Lesen Sie hier das Protokoll der öffentlichen Sitzung vom 24.10.2018: 20181024_Sitzungsprotokoll.pdf
  3. Lesen Sie hier das Protokoll der öffentlichen Sitzung vom 10.10.2018: 20181010_Sitzungsprotokoll.pdf
  4. Lesen Sie hier das Protokoll der öffentlichen Sitzung vom 19.09.2018: 20180919_Sitzungsprotokoll.pdf
  5. Lesen Sie hier das Protokoll der öffentlichen Sitzung vom 07.08.2018: 20180807_Sitzungsprotokoll.pdf
  6. Im Rahmen des Ferienprogramms veranstaltete der Obst- und Gartenbauverein Schmatzhausen eine Wald- und Wiesenwanderung. Nach einer Begrüßungsrunde startete die Gruppe zur Entdeckungstour. Die Route wurde nicht verraten und so ließen sich die Kinder überraschen, wohin der Weg führt. Nach einem kurzen Fußmarsch ging es in den Wald hinein, wo es viel zu entdecken gab. An einer Streuobstwiese wurde eine Pause gemacht, um sich mit einer Brotzeit zu stärken. Nebenbei wurden die Obstsorten, der Lebensraum Wiese und die dort lebenden Tiere besprochen und beobachtet. Alles, was den Weg kreuzte oder am
  7. Auch in diesem Jahr veranstaltet die Gemeinde Hohenthann mit Unterstützung des Organisationsteams wieder den Hohenthanner Weihnachtsmarkt rund um das Rathaus und im Gewölbekeller der Hohenthanner Schlossbrauerei. Der Weihnachtsmarkt wird am ersten Adventssonntag, 02.12.2018 von 13:00 bis 20:00 Uhr (bei großem Andrang bis längstens 21:00 Uhr), rund um das Rathaus und im Gewölbekeller stattfinden. Wenn Interesse an einer Teilnahme, gerne auch am Rahmenprogramm besteht, wird gebeten, sich mit Denise Ostermeier (Telefon: 08784/9616-18) in Verbindung zu setzen. Das Anmeldeformula
  8. Im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinde Hohenthann veranstaltet die KLJB zu Ferienende einen Bastelnachmittag. Dazu trafen sich 20 Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren im Landjugendheim. Zusammen mit den Mitgliedern der KLJB Hohenthann bastelten die Kinder Riesenblumen aus Draht und Transparentpapier. Zwischendurch wurde zur Stärkung gegrillt. Anschließend durfte jedes Kind seine bunte, selbstgebastelte Riesenblume mit nach Hause nehmen.
  9. Bei hochsommerlichen Temperaturen konnten die Verantwortlichen des FC Hohenthann mit Elisabeth Mieslinger und Ingo Jauer sowie die Jugendtrainer Christoph Hundhammer und Matthias Mieslinger letzte Woche 12 Fußballbegeisterte Kids beim Ferienprogramm begrüßen. Im Alter von 5 bis 8 Jahren konnten die Jungen und Mädchen erste Erfahrungen rund um den Fußball sammeln. Bevor es jedoch an die Trainingsstationen ging, standen erst einmal ein paar Aufwärmübungen auf dem Programm. Anschließend konnten die Kinder an insgesamt drei Stationen ihre Koordination, Ausdauer, Passgenauigkeit und Schußtechnik üb
  10. Im Rahmen des diesjährigen Ferienprogramms der Gemeinde beteiligten sich wieder in Zusammenarbeit die Schlossbrauerei Hohenthann, der Ortsverband Freie Wähler Hohenthann und die Gastwirtsfamilie Horst und Anita Eibl. Am frühen Nachmittag trafen 21 Kinder im Schlosshof ein, sie wurden von Agnes Hämmerl und Rudi Zieglmayer begrüßt, dann ging es auch gleich in die Brauerei, wo man die große Abfüllanlage in Betrieb besichtigen durften. Im Sudhaus angekommen erklärt Agnes Hämmerl, welche Zutaten man für eine Zitronen-Limo benötigt. Es ging los und die Kinder durften unter ihrer Anleitung eine Zit
  11. 28 Kinder, aufgeteilt in 3 Gruppen, machten sich auf, um nach Schnitzeljagdmanier einen Schatz zu suchen. Hierbei mussten sie sich mit allerlei zweideutigen Hinweisen auseinandersetzen. So war der erste Hinweis an einer bayerischen Tradition versteckt, was sich dann als der Maibaum entpuppte. Zu dem musste über dem Umweg der Pharmazeutisch-technischen Assistenten die Apotheke identifiziert und ein begrenzter Teil des Maisfeldes durchstöbert werden. Eine Herausforderung war auch einen sichtbar über einem Weiher gehängten Hinweis auf möglichst trockene Weise zu erreichen. Hierzu musste ein entsp
  12. Denise Ostermeier

    Be a Star

    Der Frauenbund Schmatzhausen beteiligte sich am Ferienprogramm mit einem Filmdreh. Nachdem sich alle 15 Mädchen verkleidet, geschminkt und eine Rolle ausgedacht hatten, ging es los mit dem Dreh "Früher war alles viel früher" unter der Leitung von Birgit Horn. Die Darstellerinnen waren Schüler- und Lehrerinnen, die sich nach der "guten alten Zeit" sehnten, in der ja alles viel besser war. Die Lehrerinnen jammerten, dass die Jugend keinen Respekt mehr hat und nur noch mit dem Handy spielt. Die Jugendlichen klagten über die vielen Verbote und den Leistungsdruck. So kam es, dass alle durch verzaub
  13. Glücksfänger basteln und geführtes Ponyreiten Am Montag, den 13.08.2018 fand zunächst im Rahmen des „Lernpferdchen“-Ferienprogramms das Glücksfänger basteln statt: 19 Kinder kreierten wunderschöne kleine Kunstwerke aus echten Hufeisen. Jeder Glücksfänger – eine Mischung aus Glücksbringer und Traumfänger – wurde ein Unikat und wird den Kindern in Zukunft viel Glück und gute Träume bringen. Am Nachmittag konnten weitere 9 Kinder eine intensive reitpädagogische Stunde mit den Ponys, „Queeny“ und „Karlson“ erleben. Die Kinder durften unter Anleitung kleine Holzpferde bemalen. So wurde die Ana
  14. Im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinde Hohenthann kamen am vergangenen Dienstag 35 Kinder aus dem Gemeindegebiet zum „Erlebnistag auf dem Ponyhof“ nach Weichsberg. Melanie Ketzer und ihr Team der Ponyreitschule Hohenthann hatten ein abwechslungsreiches Programm rund um das Pferd zusammengestellt: einen Vormittag lang wurden die Ponys und Pferde geputzt und gestreichelt, geritten und sogar kleine Geschicklichkeitsaufgaben hoch zu Pferd absolviert. Zwischendurch gab es eine Brotzeit zur Stärkung, eine Stallführung und an der Bastelstation wurden Hufeisen bemalt und Pferdekronen gebastelt.
  15. Bereits zum dritten Mal veranstalteten die Golf begeisterten Damen des KDFB Hohenthann ihren Beitrag zum Ferienprogramm der Gemeinde auf dem Golfplatz in Leonhardshaun. Familie Neumüller stellte diesen wieder gerne mit allen seinen Einrichtungen zur Verfügung. Bei sehr heißem Sommerwetter beobachteten die Kinder sehr genau und interessiert die Demonstrationsschläge des Trainers Joey Meeß und hörten konzentriert seinen Erklärungen zu. In drei Trainingseinheiten: Abschlag - kurzes Spiel - Putten - zeigten 5 Mädchen und 9 Jungen Geschick und Ausdauer. Voller Begeisterung schlugen sie Bälle in
  16. „Katze mit Hut sucht neue Freunde“ und findet sie in Hohenthann. Unter diesem Motto lud im Rahmen des Ferienprogramms 2018 der SPD Ortsverein Hohenthann mit Christine und Martin Erbinger, Karin Hagendorn und Dagmar von der Heiden wieder Kinder zwischen vier und sieben zu einem kurzweiligen Nachmittag mit Lesen und Spielen ein. Christine Erbinger las die Geschichte von Tiger und Bär im Straßenverkehr von Janosch vor. Wer kennt nicht den kleinen Tiger und den kleinen Bär, die immer auf der Suche nach Abenteuern sind, die Tigerente und ihr Freund Günter Kastenfrosch, was für ein seltsamer Name. S
  17. Lesen Sie hier das Protokoll der öffentlichen Sitzung vom:20180718_Sitzungsprotokoll.pdf
  18. Am Montag, den 06.08.2018 hatten 10 Kinder im Alter von 2-5 Jahre im Rahmen des „Lernpferdchen“-Ferienprogramms die Möglichkeit erste Erfahrungen mit Ponys zu sammeln: Welches Putzzeug gibt es? Wo darf ich das Pony mit welcher Bürste putzen? Was muss ich beachten, wenn ich mich dem Pony nähere? Nach einem Putzzeug- Memory-Spiel, freuten sich die Kinder, „Queeny“ und „Karlson“ auch tatsächlich putzen und kraulen zu dürfen. Und beim anschließenden geführten Ponyreiten, leuchteten die Kinderaugen.
  19. Im Rahmen des Ferienprogramms fand am Donnerstag, den 02.08.2018 die "Kleine Nähschule“ statt. Zuerst suchten sich die Kinder unter verschiedenen Stoffen Ihr Lieblingsmuster aus, bevor sie dann unter der Anleitung von Angelika Brandl mit der Nähmaschine ihr eigenes Schlampermäppchen für die Schule nähten und hinterher stolz präsentierten.
  20. Am Montag, den 06.08.2018 fand für 13 Kinder im Rahmen des „Lernpferdchen“-Ferienprogramms eine „Prinzessinnen-Ponywanderung“ statt. Alle 13 Kinder – verkleidet als Prinzessinnen oder Feen – durften zunächst einen Zauberstab basteln und ein echtes Hufeisen bemalen und dieses mit Glitzersteinen bekleben. Anschließend wurden die beiden Ponys „Queeny“ und „Karlson“ von den Kindern gestreichelt, geputzt und in wunderschöne „Einhörner“ verwandelt. Dann ging es mit Satteltaschen beladen zum Picknick am Waldrand, wo die Kinder sichtlich die naturnahe, gemütliche Zeit mit den Ponys und der leckeren
  21. Am Ende der ersten Ferienwoche bot der Krieger- und Soldatenverein Andermannsdorf um Willibald Fink und seinem Team einen abwechslungsreichen, kreativen und lehrreichen Nachmittag beim Nistkästen bauen an. Der Tag mit dem Ferienprogramm war ein voller Erfolg, die Kinder waren vollauf begeistert. Am Anfang gab es eine kleine Einführung über das Leben, das Verhalten und auch die Vogelstimmen waren zu dem dazugehörigen Vogel zu hören. Danach wurden die vorgefertigten Bausätze von den Kindern unter Anleitung von Erwachsenen zusammengeschraubt und die Dachhaut darauf genagelt. Einige Kinder
  22. Am Montag den 30.07.2018 hat der Wacker Türkenfeld e.V. stellvertretend für alle Türkenfelder Vereine mit 13 Kindern im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinde Hohenthann das beliebte Angebot "Vom Baum zum Spielzeug" durchgeführt. Die Kinder haben mit großer Begeisterung und Wahnsinns Fleiß Insektenhotels gebaut. Es wurde geschliffen, gesägt, genagelt und geschraubt. Der handwerklich verantwortliche Leonhard Zinner erklärte den Teilnehmern während der schweißtreibenden Arbeit, wer in das Insektenhotel einziehen wird und warum Bienen, Spinnen und Co. so wichtig sind. Anschließend stärkten sich
  23. Lesen Sie hier das Protokoll der öffentlichen Sitzung vom: 20180627_Sitzungsprotokoll.pdf
  24. Lesen Sie hier das Protokoll der öffentlichen Sitzung vom 06.06.2018:20180606_Sitzungsprotokoll.pdf
  25. Seit Donnerstag, 14.06.2018 ist die Anmeldung für das Ferienprogramm 2018 möglich. Die Anmeldung kann sowohl online unter http://www.hohenthann.feripro.de als auch durch persönliche Vorsprache im Bürgerbüro, zu den üblichen Öffnungszeiten, getätigt werden. Eine Anmeldung per Telefon ist nicht möglich. Anmeldeschluss ist Sonntag, 08.07.2018 (24:00 Uhr). Für folgende Veranstaltungen sind aktuell noch Plätze frei: Karate und Selbstbehauptung Wir basteln ein Scherbenmosaik Lernpferdchen-Abzeichen I (findet an 3 aufeinander folgenden Tagen statt) Lernpferdchen-Abzeiche
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Es werden technisch notwendige Cookies auf deinem Gerät gesetzt. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen. Beim Fortfahren stimmst Du einer erweiterten Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.