Jump to content

Denise Ostermeier

Moderatoren
  • Gesamte Inhalte

    120
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Die Firma Streicher verlegt im Auftrag der Energieversorgung Ergolding - Essenbach Gasleitungen. Ab Donnerstag, den 25.03.2021 ist deshalb in der Flur-, Fichten-, Linden-, Anger-, Brauhaus- und Schulstraße mit Behinderungen und Einschränkungen zu rechnen. Die Zufahrten zu den Grundstücken sollen, so weit wie möglich, gewährleistet sein. Falls Bauarbeiten direkt vor den Grundstückszufahrten nötig sind, werden die Anwohner durch die Baufirma informiert.
  2. Ab Montag, 22.02.2021 starten die Grundschüler in Hohenthann in den täglichen Wechselunterricht. Für die Klassen eins und zwei endet der Unterricht um 11:20 Uhr, bei den Klassen 3 und 4 um 12:20 Uhr. Sowohl die Petz-Buslinie als auch die Thiel-Buslinien starten zu den gewohnten Zeiten. Aufgrund der täglich eingeschränkten Schülerzahl besteht in allen Bussen ausreichendes Platzangebot und Abstandsmöglichkeiten. Kinder unter 15 Jahren sind zum Tragen einer Alltagsmaske verpflichtet, eine FFP 2 Marke ist nicht erforderlich. Die angemeldeten Kindergartenkinder können wieder in den Thielbus zusteig
  3. Der Freistaat Bayern stellt ab sofort für pflegende Angehörige FFP2-Schutzmasken kostenfrei zur Verfügung. Die FFP2-Schutzmasken können in den jeweiligen Stadt- bzw. Gemeindeverwaltungen am Wohnort der pflegebedürftigen Person von den pflegenden Angehörigen kostenfrei abgeholt werden. Für Betroffene mit Pflegebedürftigen, die in Hohenthann wohnen, liegen die Masken (jeweils drei Schutzmasken für die Hauptpflegeperson) im Bürgerbüro des Rathauses Hohenthann bereit. Bitte bringen Sie die Vorlage des Schreibens der Pflegekasse mit Feststellung des Pflegegrades der bzw. des Pflegebedü
  4. Bayern hat am 27.12.2020 mit den ersten Impfungen gegen das SARS-CoV-2 Virus begonnen. Der Impfstoff reicht allerdings zu Beginn nicht für alle - Menschen, bei denen das Risiko eines schweren Verlaufs hoch ist, sowie Menschen mit einer hohen Ansteckungsgefahr aus beruflichen Gründen sollen auf freiwilliger Basis zuerst geimpft werden. Grundlage für die Reihenfolge ist die Empfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO). Danach soll die Impfung zunächst Personen über 80 und Bewohnerinnen und Bewohnern in Alten- und Pflegeheimen angeboten werden. Diese sind besonders gefährdet. Gleichzeitig
  5. Lesen Sie hier das aktuelle Mitteilungsblatt: MB 05-2020.pdf
  6. Mit dem Regionalbudget fördern die Ämter für Ländliche Entwicklung Gemeinden, die sich freiwillig im Rahmen einer Integrierten Ländlichen Entwicklung (ILE) zusammengeschlossen haben. Dadurch soll eine engagierte und aktive eigenverantwortliche Identität gestärkt werden. Anfang November wurde die Gemeinde Hohenthann auf deren Antrag in die ILE "Holledauer Tor" aufgenommen. Dies ist ein Zusammenschluss der Gemeinden Furth, Obersüßbach, Weihmichl, Pfeffenhausen und nun auch Hohenthann. Gefördert werden Kleinprojekte, die die Lebensverhältnisse des ländlichen Raumes attraktiver machen un
  7. Die Kinderkrippe Zwergenland, der Gemeindekindergarten Gänseblümchen sowie der Hort an der Grundschule sind ab Mittwoch, den 16.12.2020 geschlossen. Es wird lediglich eine Notbetreuung angeboten für Kinder, - deren Betreuung nicht auf andere Weise sichergestellt werden kann, - deren Betreuung zur Sicherstellung des Kindeswohls vom zuständigen Jugendamt angeordnet wurde, - deren Eltern Anspruch auf Hilfen zur Erziehung haben, - die eine Behinderung haben oder die davon bedroht sind. Wie Bayerns Familienministerin Carolina Trautner appelliere
  8. Das Rathaus Hohenthann mit der Gemeindeverwaltung hat vom Montag, 28.12.2020 bis einschließlich Freitag, 01.01.2021 geschlossen. Am Montag, 04.01.2021 stehen die Mitarbeiter/innen wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten zur Verfügung. In dringenden standesamtlichen Angelegenheiten wenden Sie sich bitte an folgende Rufnummer: 0151 / 15135155.
  9. Informationen zu den Bauarbeiten in der Ringstraße Ab Dienstag, den 20.10.2020 werden die Bauarbeiten in der Ringstraße weitergeführt. Vorbehaltlich der Witterung ist folgender Ablauf geplant: Die Fa. Streicher verlegt im Auftrag der Energieversorgung Ergolding - Essenbach für die von den Grundstückseigentümern beantragten Hausanschlüsse eine Gasleitung. Diese Arbeiten sind voraussichtlich bis 30.10.2020 abgeschlossen. Anschließend ist die Straßensanierung durch die Fa. Pritsch eingeplant. Diese Arbeiten sollen bis Ende November 2020 abgeschlossen sein. Es werden teilw
  10. Zusätzlich zu den allgemein geltenden Maßnahmen der Bayerischen Staatsregierung und des Landkreises Landshut gelten in der Gemeinde Hohenthann weitere coronabedingte Einschränkungen: - Kindertagesstätten und Grundschule: Eltern und Erziehungsberechtigte dürfen die Einrichtungen nicht mehr betreten, um ein zusätzliches Ansteckungsrisiko zu minimieren. - Turnhalle an der Grundschule Die Turnhalle ist bis auf weiteres für den Vereinssport gesperrt. - Rathaus Hohenthann Bitte erledigen Sie alle Angelegenheiten, bei denen kein persönliches Erscheinen
  11. Die Betreiber von Kleinkläranlagen werden gebeten, den Nachweis der Wartung und der Schlammspiegelmessung oder den Nachweis der Entleerung bis spätestens 31. Dezember 2020 im Rathaus bei Frau Karsch vorzulegen.
  12. Um weiterhin einen Abzug von den Abwassergebühren geltend machen zu können, werden Bescheidempfänger gebeten, bis spätestens 31.12.2020 eine Kopie des Bescheids der Bay. Tierseuchenkasse 2020 bei der Gemeindeverwaltung (Fr. Karsch) abzugeben.
  13. Dieses Jahr wurde aufgrund der grossen Nachfrage der Walderlebnistag im Rahmen des Ferienprogramms auf zwei Veranstaltungen aufgeteilt. Das Organisationsteam von H-BUL und Cornelia Aurbach konnten somit bei einer Gruppengröße von 15 Kindern im Alter von 3 bis 8 Jahren und Begleitpersonen den spannenden und erlebnisreichen Walderlebnisvormittag bzw - nachmittag mit Spaß begleiten. Es drehte sich alles um das Thema "Waldtiere". Am Anfang haben die Kinder ein Holzmedallion mit einem Tiermotiv gestaltet. Danach durften die Kinder auf Tierbildern, die von Kindern aus der Hohenthanner Gemeinde gest
  14. Aufgrund der nach wie vor herrschenden Corona-Situation und der unsicheren Prognosen für den weiteren Jahresverlauf hat der Gemeinderat am Dienstag, 08.09.2020 einstimmig beschlossen, den Hohenthanner Weihnachtsmarkt für dieses Jahr ausfallen zu lassen. Da die hohen Auflagen, die aufgrund der Corona-Pandemie an Veranstaltungen geknüpft sind, nicht so ohne Weiteres umzusetzen sind und die Sicherheit und Gesundheit der Besucherinnen und Besucher sowie auch unserer Aussteller für uns an erster Stellen stehen, müssen wir schweren Herzens den Weihnachtsmarkt in diesem Jahr absagen, begründete Erste
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Es werden technisch notwendige Cookies auf deinem Gerät gesetzt. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen. Beim Fortfahren stimmst Du einer erweiterten Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.