BannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Start des Ferienprogramms mit der 1. Hohenthanner Freibadparty

Freibadnacht gibt Startschuss für die Sommerferien

„Hohenthann ist landkreisweites Aushängeschild für Jugendbeteiligung

 

Als das erste Projekt, das die Jugendlichen bei der Zukunftswerkstatt Anfang des Jahres ausgearbeitet hatten, wurde kürzlich die 1. Hohenthanner Freibadnacht im Rahmen des Ferienprogramms umgesetzt. Zusammen mit den Jugendbeauftragten Simon Hopfensperger und Maximilian Ganslmeier sowie Bürgermeisterin Andrea Weiß organisierten Hanna Ostermeier, Gerda Blaschke und Annelie Mieslinger die Partynacht im Hohenthanner Freibad für alle 12 bis 15jährigen.

 

Nach der Begrüßung durch die drei jungen Organisatorinnen konnte zu sommerlicher Musik von den DJs Tobias Jöchle und Tobias Matiske im Wasser getanzt und geplanscht werden. Danach versorgte die KLJB Hohenthann alle mit einer kleinen Stärkung vom Grill, bevor es dann zum Luftmatratzenrennen und Wettkämpfen im Wasser- und Volleyball ging. Für die Sicherheit am Beckenrand und im Wasser sorgten die Gemeinderäte Nicole Pöschl und Werner Müller. Ein besonderes Schmankerl waren die alkoholfreien Cocktails vom Kreisjugendring, die im ganzen Freibad Südsee-Stimmung verbreiteten. Zudem feierte das DemokratieMobil des Kreisjugendrings seine Premiere. Erfinderin Laura Wisniewsky erklärte: „Das DemokratieMobil macht diesen Sommer noch in vier weiteren Gemeinden Halt. Alle Kinder und Jugendliche können vorbeikommen, sich über jugendpolitische Themen informieren und vor allem ihre eigene Meinung dazu mitteilen. Ziel ist es am Ende des Tages ein Stimmungsbild zu bekommen, wie es den jungen Menschen in ihrem Heimatort gerade geht und was sie bewegt. Hohenthann ist nach der Jugendbefragung, der Zukunftswerkstatt und den ersten umgesetzten Projekten ein landkreisweites Aushängeschild für Jugendbeteiligung.“

 

Bürgermeisterin Andrea Weiß zeigte sich begeistert vom Engagement der Jugendlichen: „Es ist wirklich toll, was unsere Jugendlichen ausgearbeitet haben. Wir werden das als Gemeinde sehr ernst nehmen und die Jugendlichen bei der Umsetzung der Projekte weiter mit einbinden und ihre Mitarbeit fördern.“ Zudem freue sich Bürgermeisterin Weiß über die Umsetzung des ersten Projekts und versprach direkt: „Die Hohenthanner Freibadnacht können wir ab jetzt gerne jedes Jahr machen! Das ist ein toller Startschuss in die Sommerferien!“.

 

 

Freibadparty

 

Freibadparty 1