Jump to content

Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Früher
  2. Julia Fink

    Pflegedienst Gerbeth GmbH

    Unsere Leistungen: Grundpflege: z.B. Ganz- oder Teilkörperpflege, Unterstützung ei der Nahrungsaufnahme, Mobilisation, Inkontinenzversorgung usw. Behandlungspflege nach Verordnung des Arztes: z.B. Herrichten/Verabreichen der Medikamente, Blutdruckkontrollen, Blutzuckermessung und Insulingabe, Katheterisieren, Wundverbände, Kompressionstherapie usw. Hauswirtschaftliche Leistungen: z.B. Kochen, Haushaltsreinigung, Wäschepflege, Einkaufen usw. Betreuung: z.B. Begleitung zu Terminen (Arzt, Ämter, Familie usw.), Unterstützung bei der Freizeitgestaltung, Biographiearbeit, usw. Familienentlastende Leistungen: z.B. Versorgung von kranken Kindern, Untersützung bei Risikoschwangerschaften, Begleitung von Sterbenden Außerdem: Beratungsbesuche nach § 37 Abs. 3 Verhinderungspflege stunden- und tageweise möglich. Unsere Leistungen können individuell an Sie angepasst werden, gerne vereinbaren wir ein unverbindliches Beratungsgespräch mit Ihnen unter: 08784 9693990
  3. Julia Fink

    Sperrung der Ortsdurchfahrt Türkenfeld

    In Türkenfeld wird der Kreuzungsbereich der Staatsstraße St 2143 und der Kreisstraße LA 36 umgebaut. Ab Dienstag, den 11.08.2020 wird daher die Ortsdurchfahrt Türkenfeld für den gesamten Verkehr gesperrt. Bis zum Kreuzungsbereich (Abzweigung Andermannsdorf /Schmatzhausen) von Hohenthann herkommend sind die Straßen befahrbar. Die Umleitung von Hohenthann erfolgt über Andermannsdorf, Oberotterbach bis Rottenburg. Von Rottenburg erfolgt die Umleitung über Schmatzhausen bis Türkenfeld. Die Umleitungen sind ausgeschildert. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis Ende der Sommerferien (07.09.2020). Voraussichtlich ab 31.08.2020 wird der komplette Kreuzungsbereich für den gesamten Verkehr gesperrt. Darauf wird noch gesondert hingewiesen. Sperrung Türkenfeld-Plan.pdf
  4. Denise Ostermeier

    Mitteilungsblatt 03/2020

    Lesen Sie hier das Mitteilungsblatt 03/2020: MB 03-2020.pdf
  5. Denise Ostermeier

    Hohenthanner Ferienprogramm startet!

    31 Veranstaltungen bieten kurzfristig trotz der Corona-Einschränkungen dankenswerter Weise unsere Vereine, Verbände und Privatpersonen unseren Kindern in den Ferien an. Das Hohenthanner Ferienprogramm 2020 ist kurz vor dem Start: ab Montag, 06.07.2020 steht das Ferienprogramm online zur Einsicht der einzelnen Veranstaltungen zur Verfügung. Auch in diesem Jahr erfolgt die Anmeldung zu den einzelnen Veranstaltungen wieder wie gewohnt über den Internetauftritt unter: http://www.hohenthann.feripro.de. Die direkte Anmeldung im Rathaus ist ebenso möglich. Aufgrund der nach wie vor aktuellen Situation rund um das Corona-Virus und den damit verbundenen Vorsichtsmaßnahmen, können wir unser Ferienprogramm in diesem Jahr ausschließlich für Kinder aus unserem Gemeindegebiet anbieten. Die Anmeldungen können von Mittwoch, 08.07.2020, 09:00 Uhr bis Sonntag, 19.07.2020, 24:00 Uhr getätigt werden! Bis Sonntag, 12.07.2020 sind pro Kind nur 3 Veranstaltungen buchbar. Ab Montag, 13.07.2020 wird diese Einschränkung aufgehoben, so dass weitere Veranstaltungen gebucht werden können.
  6. Julia Fink

    TenneT plant Juraleitung

    Informationen zur geplanten Juraleitung, bei der Ortsteile der Gemeinde Hohenthann betroffen sind, finden Sie unter folgendem Link: https://www.hohenthann.de/energie-und-umwelt/energie.html/
  7. Julia Fink

    "Buntstift" Schulbedarfsladen Rottenburg

    Schulbedarf für Familien mit Berechtigungsnachweis Auf folgendem Flyer finden Sie alle Informationen zum Schulbedarfsladen: Handzettel Rottenburg_2020_screen.pdf
  8. Das Schutz- und Hygienekonzept für das Hohenthanner Freibad wurde gemäß den aktuellen Vorschriften der 6. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmeverordnung angepasst. Ab sofort sind die Warmduschen geöffnet und dürfen wieder benutzt werden Kinder unter 12 Jahren dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen in Freibad Das Personal an der Kasse ist aufgrund der transparenten Trennwand von der Maskenpflicht befreit Aktuelles Schutz- und Hyienekonzept, Stand: 22.06.2020: Schutz- und Hygienekonzept Freibad Stand 22.06.2020.pdf Aktualisiertes Formblatt zur Aufnahme der Kontaktdaten (dieses können Sie gleich ausgefüllt mitbringen): Hohenthanner Freibad - Kontaktdaten neu.pdf
  9. Julia Fink

    Personalsachbearbeiter (m/w/d)

    Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! Wir suchen Sie! Bei uns sind Sie wegen bevorstehenden Ruhestands der bisherigen Stelleninhaberin als Personalsachbearbeiter (m/w/d) in Teilzeit mit 30 Stunden pro Woche zum nächstmöglichen Zeitpunkt genau richtig. Ihren Aufgaben: Ausfertigung von Arbeitsverträgen, Bestätigungen und weiteren personalbezogenen Dokumenten Berechnung/Kontrolle der Löhne und Gehälter mit Überwachung und Vollzug von Tarifveränderungen Führung und Bearbeitung der Lohnkonten Erteilung von Auskünften Anlegung und Führung der Personalakten Führung der Urlaubs- und Krankendatei Arbeitszeiterfassung Allgemeiner Schriftverkehr Wir erwarten: abgeschlossene Ausbildung in der Kommunalverwaltung oder eine vergleichbare Ausbildung Zuverlässigkeit Verantwortungsbewusstsein Teamfähigkeit bürgernahes, sicheres und freundliches Auftreten sicherer Umgang mit dem PC Wir bieten: Eingruppierung gemäß TVöD mit den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes und einer betrieblichen Zusatz- Altersversorgung Vielseitige, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit Zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten Bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen Unterlagen bis spätestens 31. Juli 2020 und kommen Sie mit uns ins Gespräch. Auf Sie freut sich Erste Bürgermeisterin Andrea Weiß und das gesamte Rathausteam Gemeinde Hohenthann, Rathausplatz 1, 84098 Hohenthann E-Mail: larissa.dorfner@hohenthann.de (nur im PDF-Format)
  10. Denise Ostermeier

    Taxi fahren zum halben Preis!

    Taxi fahren zum halben Preis! Dies ist ab sofort möglich für: junge Leute von 14 bis 26 Jahre Senioren ab 70 Jahren Personen mit dem Merkzeichen aG im Schwerbehindertenausweis mit Wohnsitz im Landkreis Landshut. Möglich macht dies das Projekt "Fifty-fifty-Mobil", das vom Landkreis Landshut gefördert wird. Die Anspruchsberechtigten können unter Vorlage Ihres Personal-/Schüler-/Schwerbehindertenausweises Wertschecks in Höhe von 5,00 € / 10,00 € und 20,00 € für die Hälfte des tatsächlichen Betrages erwerben (z.B. ein Wertscheck in Höhe von 10,00 € kostet nur 5,00 €). Die andere Hälfte übernimmt der Landkreis Landshut. Pro Person und Monat können maximal Wertschecks in Höhe von 60,00 € erworben werden. Diese können bei den teilnehmenden Mietwagen- und Taxiunternehmen in voller Höhe auf den Fahrpreis angerechnet werden. Hierbei gibt es folgendes zu beachten: es wird kein Wechselgeld herausgegeben, d. h. ein Fahrpreis von 18,00 € kann z. B. mit einem 20,00 € Wertscheck bezahlt werden, 2,00 € verfallen. Alternativ können Sie mit einem 10,00 € und einem 5,00 € Wertscheck plus 3,00 € Bargeld passend bezahlen. mehrere anspruchsberechtigte Fahrgäste können ihre Wertschecks zusammenlegen ist nur einer der Mitfahrer anspruchsberechtigt, sind die Wertschecks ebenfalls gültig Die Wertschecks sind zeitlich nicht begrenzt und können für Fahrten, die im Landkreis Landshut beginnen und / oder dort enden, verwenden werden. Somit sind z. B. Fahrten in die Stadt Landshut oder aus der Stadt Landshut möglich, reine Fahrten innerhalb der Stadt Landshut jedoch nicht. Wo können die Wertschecks erworben werden: online: www.5050mobillandkreislandshut.de im Bürgerbüro der Gemeinde Hohenthann Sollte es Ihnen nicht möglich sein, die Wertschecks online oder persönlich bei den Verkaufsstellen zu erwerben, können Sie eine Person bevollmächtigen. Hierzu füllen Sie bitte die nachstehende Vollmacht und Datenschutzerklärung aus. Für Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, wird die Zustimmung des Personenberechtigten zur Verarbeitung der Daten benötigt: Handlungsvollmacht 5050 Mobil Landkreis Landshut.pdf Hinweise-zum-Datenschutz (3).pdf Zustimmung Personensorgeberechtigte 5050 Mobil Landkreis Landshut.pdf Teilnehmer Taxiunternehmen.pdf Weitere Informationen erhalten Sie hier!
  11. Julia Fink

    Kreisstraße bei Türkenfeld wird saniert

    In Türkenfeld wird der Kreuzungsbereich der Staatsstraße St 2143 und der Kreisstraße LA 36 umgebaut. Die Bauarbeiten beginnen am Dienstag. Als erstes wird die Kreisstraße nach Schmatzhausen und nach Andermannsdorf im Ortsbereich Türkenfeld unter Vollsperrung saniert. Die Umleitung über Rottenburg ist ausgeschildert. Die Staatsstraße zwischen Hohenthann und Rottenburg ist in diesem Bauabschnitt frei befahrbar. Die Sperrung dauert voraussichtlich fünf Wochen. Schulbuslinie und die Öffentliche Buslinien dürfen durchfahren. Hier sehen Sie den Plan für die Umleitung: Vollsperrung LA 36 Türkenfeld 2020.pdf
  12. Denise Ostermeier

    1. Wirtshaustour der Labertaler Gastlichkeit

    Der MC Labertal e.V. im ADAC organisiert zusammen mit den Städten und Gemeinden aus Aufhausen, Bayerbach, Ergoldsbach, Geiselhöring, Herrngiersdorf, Hohenthann, Laberweinting, Langquaid, Neufahrn i. NB, Mallersdorf-Pfaffenberg, Pfakofen, Rottenburg a.d. Laaber, Schierling und Sünching die 1. Wirtshaustour der Labertaler Gastlichkeit als touristische Heimatfahrt. Dabei geht es um die Erhaltung der bestehenden Wirtshaus- und Restaurant-Kultur im Labertal trotz aller Umsatzeinbußen während der Corona-Krise. Nur so ist es den Vereinen auch möglich, das Vereinsleben später auch wieder aufrecht zu erhalten. Ziel ist es den vorhandenen Betrieben das Überleben zu erleichtern. Hierbei soll kein Gewinn erzielt werden. Einzig die Gastwirtschaften und Restaurants sollen von dieser Aktion profitieren, indem versucht wird (nach Freigabe durch die Behörden) die Gäste zur Einkehr zu animieren oder auf Grund der Einschränkungen dann Speisen zum Mitnehmen zu kaufen. Eine Liste der teilnehmenden Gaststätten finden Sie auf der Homepage des MC Labertal: http://www.mclabertal.de Weitere Informationen erhalten Sie hier: Wirtshaustour20 - Ausschreibung.pdf Wirtshaustour20 - Stempelkarte.pdf Wirtshaustour20 - Wir machen mit_quer.pdf
  13. Lesen Sie hier die Pressemitteilung zur Sanierung St 2142: Lückenschluss im Radwegenetz zwischen Rottenburg und Neufahrn: 2020-06-09_PM_St2142_Lückenschluss_Radwegenetz_Rottenburg_Neufahrn.pdf
  14. Am Dienstag, den 16.06.2020 öffnen wir unser Hohenthanner Freibad für die diesjährige Badesaison. Die Öffnungszeiten sind bei Badewetter wie gewohnt: Montag bis Freitag 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr Samstag, Sonntag und Feiertage 09.00 Uhr bis 20.00 Uhr Aufgrund der Corona-Pandemie gibt es allerdings einige Einschränkungen, die zu beachten sind. Wir haben hierzu ein Schutz- und Hygienekonzept erstellt, dass gemäß den Erfahrungswerten sowie den Vorgaben des Ministeriums regelmäßig angepasst wird – sowohl in Bezug auf Verschärfungen als auch Erleichterungen. Allgemeines Grundsätzlich gilt auf dem gesamten Freibadgelände der Mindestabstand von 1,5 Meter zwischen Personen, die nicht dem eigenen Hausstand angehören. Beim Betreten und Verlassen des Freibades, beim Kiosk sowie der Benutzung der Toiletten und Umkleiden ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Kinder bis zum 6. Geburtstag sind von der Maskenpflicht befreit. Beim Einlass wird auch zusätzlich ein mechanischer Schutz (transparente Trennwand) aufgestellt sowie ein Handdesinfektionsspender installiert. Anweisungen des Personals ist Folge zu leisten. Das Personal darf bei Bedarf von dem Hausrecht Gebrauch machen. Es dürfen nur Personen in das Freibad, die keine Krankheitssymptome aufweisen, nicht in Kontakt zu einer infizierten Person stehen oder seit dem Kontakt mit einer infizierten Person 14 Tage vergangen sind und keiner sonstigen Quarantänemaßnahme unterliegen. Beschränkung der Besucherzahl Aufgrund der Fünften Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung ist die Besucheranzahl auf ein Höchstmaß von 150 Personen beschränkt. Wir können daher leider nicht wie gewohnt jedem Badegast den Zutritt gewähren. Aus diesem Grund, wegen der geschlossenen Attraktionen (Rutsche, Startblöcke, Volleyballplatz und Tischtennisbereich) sowie weiteren Einschränkungen werden in diesem Jahr keine Jahreskarten verkauft, es gibt lediglich Tageskarten. Diese werden jedoch wegen der bestehenden Einschränkungen wie folgt vergünstigt: Kinder, Jugendliche und Ermäßigte 1,00 € (statt 1,50 €) Erwachsene 2,00 € (statt 3,00 €) Familien mit eigenen Kindern bis 18 Jahre 5,00 € (statt 7,00 €) Kinder unter 14 Jahren Wir bitten auch zu beachten, dass Kinder unter 14 Jahren nur in Begleitung eines Erwachsenen im Freibad sein dürfen. Erst ab 14 Jahren ist der Zugang und Aufenthalt ohne Begleitung eines Erwachsenen gestattet. Die Beaufsichtigung Minderjähriger ist in festen, familiär oder nachbarschaftlich organisierten Betreuungsgemeinschaften zulässig, wenn sie Kinder aus höchstens drei Hausständen umfasst. Aufnahme der Kontaktdaten Eine weitere Neuerung: Sie müssen Ihre Kontaktdaten angeben. In Bezug auf die Bekämpfung der Corona-Pandemie und der Feststellung von Infektionsketten müssen Sie beim Betreten Ihren Namen, Adresse, Telefonnummer/E-Mail-Adresse hinterlegen, die bei Bedarf an das Gesundheitsamt herausgegeben werden müssen. Diese Daten werden für die Dauer von 4 Wochen aufbewahrt und danach ordnungsgemäß vernichtet. Um einen Besucherstau am Eingangsbereich zu vermeiden, steht Ihnen das Datenaufnahmeformular unten zum Download bereit, das Sie dann beim Besuch des Freibades ausgefüllt mitbringen. Duschbereich, Toilettenanlagen, Umkleidebereich Leider müssen wir die Duschen im Innenbereich gesperrt halten, da die durch das warme Duschen bestehende Aerosolbildung wegen der zu geringen Lüftungsmöglichkeit zu erhöhter Ansteckungsgefahr führen würde. Lediglich die Kalt-Duschen im Außenbereich stehen zur Verfügung. Die Toiletten und Umkleiden werden ebenfalls geöffnet und mehrmals täglich gereinigt und desinfiziert. Beschränkung der Badenden im Becken Sowohl im Schwimmerbecken als auch im Nicht-Schwimmerbecken dürfen max. 25 Personen gleichzeitig im Wasser sein. Schwimmkurse finden nicht statt, die Wassergymnastik am Samstagvormittag wird mit einer maximalen Teilnehmerzahl von 10 Personen angeboten. Kiosk Der Kiosk hat nach den Vorgaben der Gastronomie geöffnet. Wir wünschen trotz der vielen Einschränkungen allen Badegästen eine erholsame Zeit in unserem schönen Freibad. Zum Download: Schutz- und Hygienekonzept Freibad.pdf Hohenthanner Freibad - Kontaktdaten.pdf 5. BayIfSMV.pdf
  15. Julia Fink

    Rathaus am Brückentag geschlossen

    Das Rathaus Hohenthann ist am Freitag, 12.06.2020 geschlossen.
  16. Julia Fink

    Rathaus öffnet wieder am 25. Mai 2020

    Ab Montag, den 25. Mai 2020 ist das Rathaus wieder für den Parteiverkehr geöffnet. Unsere Bürger werden gebeten, wenn möglich Termine zu vereinbaren oder ihre Anliegen telefonisch oder per E-Mail mit den Sachbearbeitern im Rathaus abzusprechen. Zudem können inzwischen viele Anliegen auch online erledigt werden, sodass man sich den ein oder anderen Gang ins Rathaus vorab sparen kann. Für das Betreten des Rathauses gelten folgende Hygienemaßnahmen: Das Betreten des Rathauses ist nur mit Mund-Nasen-Maske erlaubt. Unverzüglich nach Eintritt ins Rathaus ist nach rund zwei Meter auf der linken Seite eine Hände-Desinfektion durchzuführen. Zudem sollte mindestens 1,5 Meter zu Mitarbeitern oder anderen Bürgern gehalten werden. Bitte halten sie sich an die Anweisungen des Personals.
  17. Seit vergangenem Sommer wird die Staatsstraße 2142 zwischen Inkofen und Neufahrn umfassend saniert. Im Vorjahr wurden bereits zwischen Inkofen und Hofendorf Fahrbahn und Gehwege erneuert. 2020 ist die Strecke zwischen Hofendorf und Neufahrn dran. In den vorigen Wochen war der Ab-schnitt von Hofendorf bis Gämelkofen an der Reihe. Dieser ist ab Samstag wieder befahrbar. Ab kommenden Montag bis Mitte Juni folgt nun der letzte Abschnitt der Sanierung der Strecke von Gämelkofen bis Neufahrn. Auch in diesem Abschnitt wird die Fahrbahn gefräst. Danach werden neue Asphaltschichten eingebaut. In der Ortsdurchfahrt Neufahrn werden neben der Fahr-bahn auch die Gehwege saniert. Einseitig wird der Gehweg verbreitert um die Sicherheit der Fußgänger zu erhöhen. Die Umleitungsstrecke (in beide Richtungen) führt ab Gämelkofen über die Anschlussstelle Neufahrn der B 15n – Industrie-straße (Industriegebiet Neufahrn Süd) – B 15 nach Neufahrn. Für langsame Fahr-zeuge, wie Traktoren, führt die Umleitung (in beide Richtungen) von Gämelkofen über Hofendorf – Hebramsdorf – Inkofen – LA 36 – Andermannsdorf – LA 37 – Ergoldsbach – B 15 nach Neufahrn (siehe Pressekarte_Inkofen-Neufahrn_BA_IV.pdf). Das Staatliche Bauamt bittet alle betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die auftretenden Behinderungen. Die Bauarbeiten werden so schnell wie möglich durchgeführt. gez. Staatliches Bauamt Landshut Auskunft erteilt: Herr Nagler Telefon: 0871/9254-114
  18. Denise Ostermeier

    Fahrzeugtechnik Hornung

    Fahrzeugtechnik Hornung - Kfz-Reparatur Wartung - und Reparaturarbeiten aller Fabrikate Haupt- und Abgasuntersuchung Reifen-Service Achsvermessung Klimaanlagenservice + Reparatur Unfallinstandsetzung Windschutzscheiben-Service Fehlerdiagnose
  19. Julia Fink

    Mitteilungsblatt 02/2020

    Lesen Sie hier das Mitteilungsblatt 02/2020: MB 02-2020.pdf
  20. Denise Ostermeier

    Wertstoffhof Hohenthann geöffnet

    Ab Mittwoch, 22. April 2020 sind wieder die Altstoffsammelstellen für die Fraktionen aus den privaten Haushalten, die Bauschuttannahmestellen, die Reststoffdeponie Spitzlberg, die Kompostanlage in Vilsbiburg und die Grüngutannahmestelle in Pfifferling bei Rottenburg im regulären Betrieb geöffnet. Dabei ist das Tragen von Mund-Nasen-Masken ist bis auf weiteres verpflichtend. Es werden auch wieder die üblichen Gebühren erhoben. In der ersten Zeit wird die Menge der Fahrzeuge in den Altstoffsammelstellen noch begrenzt. Altstoffsammelstelle Hohenthann Der Wertstoffhof befindet sich neben der Kläranlage (Richtung Bibelsbach, dann rechts Richtung Auhof) Leiter des Wertstoffhofes: Herr Manfred Huber: Tel. 0170/5811824 Öffnungszeiten: Mittwoch: 14.00 – 17.00 Uhr (November bis Januar geöffnet bis 16.30 Uhr) Samstag: 09.00 – 13.00 Uhr
  21. Bezüglich der Wiederaufnahme des Schulbetriebes während der Corona-Krise ergibt sich eine vorläufige Änderung der bislang geltenden Buspläne. Die ab Montag, 15.06.2020 derzeit gültigen Buspläne finden Sie hier: Buslinie Petz 150620.docx Bei der Buslinie Thiel ergeben sich keine Änderungen, siehe hier.
  22. Michael Räbiger

    Staudenblüte

    In Nachbars Garten

    © Michael Räbiger - April 2020

  23. Michael Räbiger

    Buntspecht

    In meinem naturnahen Garten

    © Michael Räbiger - April 2020

  24. Michael Räbiger

    Dompfaff

    In meinem naturnahen Garten

    © Michael Räbiger - April 2020

  25. Michael Räbiger

    Ostern 2020

    Bitte bleiben Sie gesund.

    © Michael Räbiger - April 2020

  1. Ältere Aktivitäten anzeigen
  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?

    Sign Up
×

Wichtige Informationen

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Es werden technisch notwendige Cookies auf deinem Gerät gesetzt. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen. Beim Fortfahren stimmst Du einer erweiterten Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.