Jump to content
  • Der Gemeinderat der Gemeinde Hohenthann hat sich dazu entschlossen, ein elektronisches Ratsinformationssystem (RIS) einzuführen, über das Sie Informationen zu den Gemeinderatsmitgliedern und Fraktionen sowie den öffentlichen Tagesordnungspunkten erhalten.

     Hier werden Sie zum Ratsinformationssystem weitergeleitet. 

  • Ältere Protokolle der Gemeinderatsitzungen bis Oktober 2019 finden Sie hier.

  •  


    Kinder- und Jugendbeauftragte der Gemeinde

    Liebe Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene,
    liebe Eltern und Gemeindebürger/innen,

    seit Mai 2020 sind wir die Kinder- und Jugendbeauftragten der Gemeinde Hohenthann. Wir, das sind Simon Hopfensperger und Maximilian Ganslmeier. Unsere Aufgabe und unser Ziel ist es in unserer Gemeinde Hohenthann die Anliegen der Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu vertreten sowie Kinder- und Jugendarbeit zu unterstützen und zu fördern.

    In der Gemeinde Hohenthann wird von den Vereinen, Verbänden und Landjugenden sehr gute Kinder- und Jugendarbeit geleistet. Als Kinder- und Jugendbeauftragte wollen wir diese Arbeit unterstützen. Wir wollen als Ansprechpartner initiieren, unterstützen, informieren und beraten sowie koordinieren und organisieren.

    Ihre Kinder- und Jugendbeauftragten
    Simon Hopfensperger & Maximilian Ganslmeier 

     

     

    Kontakt:

    Maximilian Ganslmeier: maximilian-ganslmeier@web.de

    Simon Hopfensperger: simon.hopfensperger@magenta.de

     

     


  • Seniorenbeauftragte der Gemeinde

    Liebe Seniorinnen und Senioren der Gemeinde Hohenthann.

    Wir, ihre Seniorenbeauftragten im Gemeinderat, möchten uns vorstellen:

     

    Spiel Josef.jpg

     

    Josef Spiel, Seniorenbeauftragter
    Tel.: 08784/296
    E-Mail: josef.spiel@web.de

     

     

     

     

    Erbinger Christine.jpg

     

    Christine Erbinger, stellv. Seniorenbeauftragte
    Tel.: 08784/942257
    E-Mail: erbinger@gmx.de

     

     

     

    Wir sind Ihre Ansprechpartner für Seniorenfragen auf Gemeindeebene und werden diese im Gemeinderat vertreten. Sie können sich aber gerne auch mit Landkreisthemen an uns wenden. Wir wollen die, seit Langem bestehende, kirchliche Seniorenarbeit unterstützen und ergänzen. 

    Dazu gehören für uns folgende Themenbereiche:

    • Information, Mitteilungsblatt der Gemeinde, Zeitung
    • Angebote und Freizeitgestaltung, Seniorentreff, Veranstaltungen, Vorträge, Spieletreffen, Seniorensport, Fahrdienste
    • Infrastruktur, Gefahrenstellen, Barrierefreiheit, Spazierwege, Ruhebänke, öffentlicher Nahverkehr
    • Wohnumfeld, Barrierefrei zu Hause, Generationenwohnanlage, Seniorenwohngemeinschaft
    • Wohnortnahe Grundversorgung, Einkaufsmöglichkeiten, Bank oder Sparkasse, kommunale Sprechstunde

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie für Ihre Fragen, Ideen und Anregungen Kontakt mit uns aufnehmen.

     

×

Wichtige Informationen

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Es werden technisch notwendige Cookies auf deinem Gerät gesetzt. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen. Beim Fortfahren stimmst Du einer erweiterten Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.