Jump to content
  • Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

    DFB-Paule-Schnupperabzeichen


    Bei idealen Witterungsbedingungen konnten die Jugendtrainer des FC Hohenthann Christoph Hundhammer, Matthias Mieslinger und Robert Wagensonner am Mittwoch 22 fußballbegeisterte Kids beim Ferienprogramm begrüßen. Im Alter von 5 bis 8 Jahren konnten die Jungen und Mädchen erste Erfahrungen rund um den Fußball sammeln. Bevor es jedoch an die Trainingsstationen ging, standen erst einmal ein paar Aufwärmübungen auf dem Programm. Anschließend konnten die Kinder an insgesamt drei Stationen ihre Koordination, Ausdauer, Passgenauigkeit und Schußtechnik üben. Am Ende jeder Übung ging es ans Eingemachte und die Kinder konnten mit viel Geschick und Konzentration fleißig Punkte sammeln. Zwischendurch waren zahlreiche Trinkpausen mit eingebaut, denn die gehören beim Sport und vor allem bei sommerlichen Temperaturen dazu. Während sich die „Dribbelkünstler“ und „Elferkönige“ mit Würstlsemmeln stärkten, wurden die Teilnehmerbögen ausgewertet und bei der anschließenden Urkundenübergabe wurden alle Kinder mit dem DFB-Paule-Abzeichen mit Gold bzw. Silber ausgezeichnet. Am Ende waren sich alle einig, dass Sport verbindet und eine Menge Spaß macht.

    DFB-Paule-Schnupperabzeichen.JPGDFB-Paule-Schnupperabzeichen1.JPG

    bearbeitet von Denise Ostermeier


    Dateianhänge:


      Meldung melden
    Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  



  • 0
    in Aktuelles
    Das Rathaus Hohenthann ist am Brückentag, Freitag, 22.05.2020...
    0

    Ab kommenden Montag Vollsperre zwischen Gämelkofen und Neufahrn


    0
    in Mitteilungsblätter
    Lesen Sie hier das Mitteilungsblatt 02/2020: MB 02-2020.pdf...
    0
    in Aktuelles
    Ab Mittwoch, 22. April 2020 sind wieder die Altstoffsammelstellen für die Fraktionen aus den privaten Haushalten, die Bauschuttannahmestellen, die Reststoffdeponie Spitzlberg, die Kompostanlage in Vilsbiburg und die Grüngutannahmestelle in...
    0
    in Aktuelles
    In Hohenthann wurden  wieder einmal einige Wände (Kindergarten, Bushäuschen Kinderkrippe) und Verkehrsschilder von Unbekannten mit Farbe besprüht. Wer die Täter beobachtet oder sachdienliche Hinweise zu diesen Vorgängen hat, möchte...
×

Wichtige Informationen

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Es werden technisch notwendige Cookies auf deinem Gerät gesetzt. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen. Beim Fortfahren stimmst Du einer erweiterten Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.