Jump to content
  • Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

    Vorlesen und Frühstücken Lesefrühstück für die Erstklässler der Grundschule Hohenthann


    Obwohl wir alle immer wieder gute Vorsätze zum Thema gesunde Ernährung fassen, fehlt es doch dann hie und da an der konsequenten Haltung oder aber an Ideen sie auch unseren Kindern nahe zu bringen.

    Eine erstaunliche Ähnlichkeit gibt es da zum Lesen. Auch hier gilt: Nur wenn man es regelmäßig macht, kann man es richtig erlernen. Wer lesen kann, ist gewappnet für die Aufgaben des Lebens. Was liegt also näher, die beiden Anliegen miteinander zu verbinden.

    Diesen Weg geht die Grundschule Hohenthann seit einigen Jahren. Schulleiterin Christa Geppert brachte die Idee mit dem Vorlesen ins Spiel und stieß dabei bei Elternbeirat, Förderverein und den Schülern auf offene Ohren.

    Da die Idee viel Zuspruch fand, gab es nun erneut ein Lesefrühstück für die Erstklässler der Grundschule Hohenthann. Einige Muttis zauberten aus allerlei Gemüsestreifen und vielfältigen Obstsnacks gesunde Leckereien. Ergänzt durch Back- und Wurstwaren entstand ein reichhaltiges Buffet, das für alle Vorlieben etwas zu bieten hatte.

    Als dann alle Schüler gut versorgt vor ihren Köstlichkeiten saßen und dem gesunden Essen kräftig zusprachen, trat die Ruhe ein, die nötig war, um mit dem zweiten Teil des Frühstücks zu beginnen. Werner Müller, der Vorsitzende des Fördervereines, hatte sich bereit erklärt, aus dem gesunden Frühstück ein Lesefrühstück werden zu lassen.

    Gespannt lauschten die jungen Zuhörer der Erzählung „Hoppel und Poppel“ von Fritz Baumgarten. Auch bei denjenigen, für die das Lesen im Moment noch mehr Mühe als Genuss bedeutet, wurde hier die Begeisterung für das Lesen geweckt.

    Am Ende des Lesefrühstückes waren sich alle einig: Das Ganze sollte unbedingt so wie es von der Initiatorin bereits zu Beginn geplant war, regelmäßig wiederholt werden!


    Dateianhänge:


      Meldung melden
    Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  



  • 0
    in Aktuelles
    Das Rathaus Hohenthann ist am Brückentag, Freitag, 22.05.2020...
    0

    Ab kommenden Montag Vollsperre zwischen Gämelkofen und Neufahrn


    0
    in Mitteilungsblätter
    Lesen Sie hier das Mitteilungsblatt 02/2020: MB 02-2020.pdf...
    0
    in Aktuelles
    Ab Mittwoch, 22. April 2020 sind wieder die Altstoffsammelstellen für die Fraktionen aus den privaten Haushalten, die Bauschuttannahmestellen, die Reststoffdeponie Spitzlberg, die Kompostanlage in Vilsbiburg und die Grüngutannahmestelle in...
    0
    in Aktuelles
    In Hohenthann wurden  wieder einmal einige Wände (Kindergarten, Bushäuschen Kinderkrippe) und Verkehrsschilder von Unbekannten mit Farbe besprüht. Wer die Täter beobachtet oder sachdienliche Hinweise zu diesen Vorgängen hat, möchte...
×

Wichtige Informationen

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Es werden technisch notwendige Cookies auf deinem Gerät gesetzt. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen. Beim Fortfahren stimmst Du einer erweiterten Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.