Jump to content
  • So fühlt man sich als Student


    Anlässlich eines gemeinsamen Kunstprojekts ging es für die Kinder am Donnerstag nicht wie gewohnt in die Schule oder den Kindergarten, sondern mit dem Bus an die Uni Regensburg.

    Initiiert wurde dieser Besuch von der Leiterin des Waldkindergartens, Frau Undine Menzel.

    An diesem Tag tauschten die Schul- und Vorschulkinder das Klassenzimmer und den Wald in einen riesigen Hörsaal und eine Professorin.

    Beeindruckt von der Größe des Hörsaals, in dem die gesamte Grundschule Hohenthann Platz gehabt hätte, lauschten die Jungen und Mädchen gespannt dem Vortrag der Professorin Frau Konstanze Krüger über Farben und die unterschiedliche Fähigkeit von Menschen und Tieren, Farben zu sehen.

    Danach versuchten Doktorranden der Fakultät für Biologie, den Kindern in Kleingruppen verschiedene wissenschaftliche Erkenntnisse zum Thema Auge und Farben sehen anhand von unterschiedlichsten Versuchen und Erklärungen näher zu bringen.

    Im Anschluss daran konnte jede „Expertengruppe“, bestehend aus Schul- und einigen Kindergartenkindern, beim Gestalten eines Plakats zeigen, wie viel sie dabei gelernt hatten.

    Erschöpft und reich an Wissen fuhren die „Probe-Studenten“ für einen Vormittag wieder nach Hause.

    Die äußerst kreativ und informativ gestalteten Plakate können nochmals bei der Ausstellung im Wald bewundert werden.ccs-2-0-57597100-1335126753_thumb.jpg


    Dateianhänge:


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Es werden technisch notwendige Cookies auf deinem Gerät gesetzt. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen. Beim Fortfahren stimmst Du einer erweiterten Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.