Jump to content
  • Schuleinschreibung an der Grundschule Hohenthann mit Anmeldung für den Hort Hohenthann


    An der Grundschule Hohenthann findet für alle schulpflichtigen Kinder, die im Gemeindegebiet ihren ständigen Wohnsitz haben,

    am Dienstag, 28. März 2017,
    in der Zeit von 14:00 bis 17:30 Uhr

    die Schulanmeldung statt.

    Wer wird nun schulpflichtig?

    Nach Art. 37 Bayerisches Gesetz über das Erziehungs- und Unterrichtswesen (BayEUG) werden mit Beginn des Schuljahres 2017/2018 alle Kinder schulpflichtig, die bis zum 20. September 2017 sechs Jahre alt werden oder bereits einmal von der Aufnahme in die Grundschule zurückgestellt wurden.

    Alle Kinder müssen ihre Schulpflicht in der Grundschule erfüllen, in deren Sprengel sie ihren gewöhnlichen Aufenthalt (Art. 42 BayEUG) haben, sofern sie nicht eine staatlich anerkannte bzw. staatlich genehmigte private Grundschule besuchen wollen. Wird das Kind an einer privaten Grundschule angemeldet, ist die Schulleitung der Sprengelschule zu informieren.

    Ein Kind, das am 30. September 2017 mindestens sechs Jahre alt ist, kann für ein Schuljahr von der Aufnahme in die Grundschule zurückgestellt werden, wenn zu erwarten ist, dass das Kind voraussichtlich erst ein Jahr später mit Erfolg oder nach Maßgabe von Art. 41 Abs. 7 BayEUG am Unterricht der Grundschule teilnehmen kann.

    Kinder, die im Oktober, November oder Dezember 2017 sechs Jahre alt werden, können auf Antrag der Eltern in die Schule aufgenommen werden, falls es keine Erkenntnisse gibt, die der Schulfähigkeit entgegen stehen.

    Um längere Wartezeiten zu vermeiden, findet die Schuleinschreibung gestaffelt nach dem Anfangsbuchstaben des Familiennamens statt:

    A – H: 14:00 – 15:00 Uhr
    K – P: 15:00 – 16:00 Uhr
    R – Z: 16:00 – 17:00 Uhr

    Für berufstätige Eltern wird die Zeit zwischen 17:00 und 17:30 Uhr reserviert. Dies muss aber der Schule telefonisch mitgeteilt werden.

    Bei der Schulanmeldung sind die Erziehungsberechtigten verpflichtet, die laut Anmeldeblatt erforderlichen Angaben zu machen und mit den erforderlichen Unterlagen zu belegen. Mitzubringen sind daher die Geburtsurkunde, die Bestätigung über die Teilnahme an der Vorsorgeuntersuchung U9 oder an einer privatärztlichen Untersuchung auf eigene Kosten und eventuell Unterlagen zu einem Sorgerechtsbeschluss bei Alleinerziehenden.

    Außerdem sollten die Unterlagen (z. B. Information im Notfall) ausgefüllt mitgebracht werden, die die Eltern eine Woche vor der Schuleinschreibung im Kindergarten erhalten werden.

    Für das leibliche Wohl während der Schuleinschreibung sorgt der Elternbeirat.

    Am Tag der Schuleinschreibung ist auch die Anmeldung für den Hort möglich:

    Voranmeldung im Hort

    Am 28.03.2017 zwischen 14.00 Uhr und 18.00 Uhr in den Räumen vom Hort im Grundschulgebäude. Kommen Sie im Anschluss Ihres Termins zur Schuleinschreibung zur Voranmeldung in den Hort.

    Sie benötigen eine liebevolle, wertschätzende und stärkenorientierte Betreuung für Ihr Kind? 

    Wir bieten zwei Möglichkeiten der Buchungen an:

    • Mittagsbetreuung: ab Schulschluss bis max. 14:00 Uhr.
    • Hort: ab Schulschluss bis max. 17.00 Uhr und freitags bis max. 16:00 Uhr. Mittagessen von unserem Essenslieferanten Dietler Kindercatering aus Mirskofen kann man bei Bedarf dazu buchen.

    bearbeitet von Sandra Dietl


    Dateianhänge:


      Meldung melden


    Rückmeldungen von Benutzern

    Recommended Comments

    Keine Kommentare vorhanden



    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden

  • 0
    in Gemeinderat
    Die nächste Gemeinderatssitzung findet am Montag, 29.07.2019, um 19.00 Uhr statt.  Die Antragsfrist für schriftliche Gesuche an den Gemeinderat endet am Freitag, 19.07.2019. Wir bitten um Verständnis, dass schriftliche Gesuche an den...
    0
    in Gemeinderat
    Am Dienstag, den 09.07.2019 um 19.00 Uhr findet im Sitzungssaal des Rathauses Hohenthann  eine öffentliche Sitzung des Gemeinderates Hohenthann statt, zu der hiermit ordnungsgemäß Einladung ergeht. Öffentlicher Teil: 1.  ...
    0
    in Aktuelles
      Seit Donnerstag, 13.06.2019 ist die Anmeldung für das Ferienprogramm 2019 möglich. Die Anmeldung kann sowohl online unter http://www.hohenthann.feripro.de als auch durch persönliche Vorsprache im Bürgerbüro, zu...
    0
    in Aktuelles
    In der Gemeinde Hohenthann soll ein neues Angebot für Senioren entstehen Das im Jahr 2016 gestartete Seniorenfilmprojekt der Landesmediendienste Bayern ist ein Angebot für die Zielgruppe 60plus und wurde von Anfang an durch das Bayerische...
    0
    in Aktuelles
    Wichtige Information an alle Schüler bzw. Benützer der öffentlichen Buslinien Ab Dienstag, 25.06.2019 wird die Bushaltestelle  Andermannsdorf  für die Schüler und alle Benützer verlegt auf Höhe Dorfstraße 24/26, Nähe Metzgerei...
×

Wichtige Informationen

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Es werden technisch notwendige Cookies auf deinem Gerät gesetzt. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen. Beim Fortfahren stimmst Du einer erweiterten Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.