Jump to content
  • Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

    JUNG UND ALT: Gestalte, was uns verbindet!


    Die Raiffeisenbank Pfeffenhausen-Rottenburg hatte in Hohenthann alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 1–4 eingeladen, sich kreativ am weltweit größten Jugendwettbewerb zu beteiligen.

    180 Kinder aus der Grundschule waren der Einladung gefolgt und haben ihre künstlerischen Arbeiten eingereicht. Vor kurzem fand die Preisverleihung in der Turnhalle der Grundschule statt.

    Hierbei überreichten Richard Limmer, Marktbereichsleiter in Hohenthann, und Jugendberater Tobias Sachsenhauser die Preise an die Gewinner. „Du und die Großen!“ lautete die Aufgabenstellung für die 1. bis 4. Schulklassen.

    Den ersten Platz der Altersgruppe 1. und 2. Schulklasse belegte Florian Faltermeier mit dem Bild „Ich baue mit Papa ein Vogelhaus“. Der 2. Preis ging an Rafael Schröder, vor Samuel Müller.

    Von den 3. und 4. Schulklassen wurde Thomas Linseis mit dem ersten Preis ausgezeichnet.

    Ihm folgten Sophia Schwarz und Jakob Faltermeier.

    Aus der Volksschule Rottenburg nahmen die nach Hohenthann ausgelagerten Klassen 5 + 6b am Malwettbewerb teil. Die Aufgabenstellung für diese Altersgruppe lautete: „Für Jung und Alt!“ Siegerin der 5. und 6. Klassen wurde Vanessa Schönke mit dem Bild „Oma mit Enkelchen“. Der zweite Platz ging an Gamze Koca vor Josefine Brunn.

    Als besondere Auszeichnung erhielt die Klasse mit der stärksten Beteiligung am Malwettbewerb 50 Euro für die Klassenkasse. Da sich vier Klassen mit allen Schülern beteiligt hatten, musste das Los entscheiden – die 50 Euro gingen an die Klasse 2b.

    Im Anschluss an die Ehrung der Malarbeiten wurden die Gewinner des Quiz live gezogen. Dabei konnten sich weitere 9 Schülerinnen und Schüler über Preise freuen.

    Richard Limmer bedankte sich im Anschluss an die Preisverleihung bei allen Lehrkräften und den Schülerinnen und Schülern für die rege Teilnahme am Wettbewerb.


    Dateianhänge:


      Meldung melden
    Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  



  • 0
    in Aktuelles
    Das Rathaus Hohenthann ist am Brückentag, Freitag, 22.05.2020...
    0

    Ab kommenden Montag Vollsperre zwischen Gämelkofen und Neufahrn


    0
    in Mitteilungsblätter
    Lesen Sie hier das Mitteilungsblatt 02/2020: MB 02-2020.pdf...
    0
    in Aktuelles
    Ab Mittwoch, 22. April 2020 sind wieder die Altstoffsammelstellen für die Fraktionen aus den privaten Haushalten, die Bauschuttannahmestellen, die Reststoffdeponie Spitzlberg, die Kompostanlage in Vilsbiburg und die Grüngutannahmestelle in...
    0
    in Aktuelles
    In Hohenthann wurden  wieder einmal einige Wände (Kindergarten, Bushäuschen Kinderkrippe) und Verkehrsschilder von Unbekannten mit Farbe besprüht. Wer die Täter beobachtet oder sachdienliche Hinweise zu diesen Vorgängen hat, möchte...
×

Wichtige Informationen

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Es werden technisch notwendige Cookies auf deinem Gerät gesetzt. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen. Beim Fortfahren stimmst Du einer erweiterten Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.