Jump to content
  • Fortführung des Hohenthanner Seniorenfilmprojektes


    Der Filmnachmittag geht in die nächste Runde

    Aufgrund der sehr guten Resonanz bei der Premierenveranstaltung im September letzten Jahres werden auch heuer wieder einige Filmnachmittage stattfinden. Am 16.01.2020 wird um 16.00 Uhr im Pfarrsaal in Hohenthann der Film „Dreiviertelmond“ mit Elmar Wepper in der Hauptrolle gezeigt. "Eine anrührende Geschichte über die Annäherung zweier Menschen, die auch ohne gemeinsame Sprache Verständnis füreinander entwickeln." (Filmdienst). Das Organisationsteam, bestehend aus Josef Spiel, Michael Hirsch und Franz Schmidmüller, hat sich unter anderem für diesen Film entschieden, weil er sehr beliebt ist und in der Ausleih-Rangliste der Bayerischen Landesmediendienste ganz weit oben steht.

    Zum kostenlosen Filmnachmittag sind selbstverständlich Besucher jeden Alters herzlich willkommen und auch für Essen und Getränke wird gesorgt sein. Um interessierten Bürgern, die nicht mehr mobil sind, einen Besuch der Veranstaltung zu ermöglichen, wird die Organisation von Mitfahrgelegenheiten oder ein Fahrdienst angeboten. Wer jemanden mitnehmen möchte oder wer eine Mitfahrgelegenheit sucht, der kann sich im Pfarrbüro in Hohenthann zu den bekannten Bürozeiten unter Tel: 08784 942222 melden.

    bearbeitet von Julia Fink


    Dateianhänge:


      Meldung melden



  • 0
    in Aktuelles
    Das Rathaus Hohenthann ist am Brückentag, Freitag, 22.05.2020...
    0

    Ab kommenden Montag Vollsperre zwischen Gämelkofen und Neufahrn


    0
    in Mitteilungsblätter
    Lesen Sie hier das Mitteilungsblatt 02/2020: MB 02-2020.pdf...
    0
    in Aktuelles
    Ab Mittwoch, 22. April 2020 sind wieder die Altstoffsammelstellen für die Fraktionen aus den privaten Haushalten, die Bauschuttannahmestellen, die Reststoffdeponie Spitzlberg, die Kompostanlage in Vilsbiburg und die Grüngutannahmestelle in...
    0
    in Aktuelles
    In Hohenthann wurden  wieder einmal einige Wände (Kindergarten, Bushäuschen Kinderkrippe) und Verkehrsschilder von Unbekannten mit Farbe besprüht. Wer die Täter beobachtet oder sachdienliche Hinweise zu diesen Vorgängen hat, möchte...
×

Wichtige Informationen

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Es werden technisch notwendige Cookies auf deinem Gerät gesetzt. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen. Beim Fortfahren stimmst Du einer erweiterten Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.