Jump to content
  • Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

    Anbringung eines Defibrillators in der Raiffeisenbank


    Ein Hilfsangebot der besonderen Art steht nun in der Raiffeisenbank in Hohenthann zur Verfügung. Dort ist in der Nähe des Eingangsbereichs ein Gehäuse aufgebaut, dem Ersthelfer einen mobilen Defibrillator entnehmen können. Gestiftet hat dies die Raiffeisenbank Pfeffenhausen/Hohenthann.

    1. Bürgermeister Peter Dreier dankte den beiden Herren von der Raiffeisenbank für die großzügige Spende und die Bereitschaft, den Defibrillator im Eingangsbereich anzubringen, der Tag und Nacht geöffnet ist.

    Der Defibrillator ist so ausgestattet, dass er auch von Laien ohne Problem genutzt werden kann. Er gibt nach dem Einschalten alle notwendigen Tätigkeiten akustisch klar und unmissverständlich vor. Er überprüft eigenständig die Herzfrequenz und beendet bei Bedarf eigenständig durch gezielte Stromstöße Unregelmäßigkeiten wie Herzrhythmusstörungen und Kammerflimmern. Das Gerät ist so konzipiert, dass kein Schaden an Personen verursacht werden kann. Ein Elektroschock wird vom Gerät nur abgegeben, wenn tatsächlich ein lebensgefährliches Kammerflimmern vorliegt und vom Gerät ermittelt wird.

    Um Berührungsängste bei den Bürgern abzubauen und einen Defibrillator angstfrei einsetzen zu können, wird die Gemeinde Hohenthann Informationsabende organisieren und Fachleute dazu einladen. Die Termine werden noch rechtzeitig bekannt gegeben.


    Dateianhänge:


      Meldung melden
    Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


    Rückmeldungen von Benutzern

    Recommended Comments

    Keine Kommentare vorhanden



    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden

  • 0
    in Aktuelles
    Die Gemeindeverwaltung weist darauf hin, dass am Mittwoch, 24.04.2019 die Standsicherheitsprüfung für Grabmäler stattfindet. Beginn ist um 08.00 Uhr auf dem Friedhof in Hohenthann. Anschließend werden die Gräber auf dem gemeindlichen Friedhof...
    0
    in Gemeinderat
    Am Mittwoch, den 10.04.2019 um 19.00 Uhr findet im Sitzungssaal des Rathauses Hohenthann eine öffentliche Sitzung des Gemeinderates Hohenthann statt, zu der hiermit ordnungsgemäß Einladung ergeht.   Öffentlicher Teil:...
    0
    in Gemeinderat
    Lesen Sie hier das Protokoll zur öffentlichen Gemeinderatssitzung vom...
    0
    in Amtliche Mitteilungen
    Lesen Sie hier die jährliche Bekanntmachung zum Widerspruchsrecht gegen die Datenübermittlung aus dem Melderegister nach dem Bundesmeldegesetz: Bekanntmachung BMG 2019.pdf...
    0
    in Gemeinderat
    Die nächste Gemeinderatssitzung findet am Mittwoch,10.04.2019, um 19.00 Uhr statt.  Die Antragsfrist für schriftliche Gesuche an den Gemeinderat endet am Montag, 01.04.2019. Wir bitten um Verständnis, dass schriftliche Gesuche an den...
×

Wichtige Informationen

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Es werden technisch notwendige Cookies auf deinem Gerät gesetzt. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen. Beim Fortfahren stimmst Du einer erweiterten Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.