Michael Räbiger

Moderatoren
  • Gesamte Inhalte

    935
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

1 User folgt diesem Benutzer

Über Michael Räbiger

  • Rang
    Veteran

Profilinformationen

  • Geschlecht
    keine Angabe

Letzte Besucher des Profils

6.904 Profilaufrufe
  1. Winter 2017

    So schön sah es am 9.12.2017 aus. Leider haben wir bislang keinen orendlichen Winter. Nur Regen und Wind prägen die Natur.
  2. Herbstlandschaft mit Vogelschwarm

    Höhe Weihenstephan

    © Michael Räbiger Oktober 2017

  3. Gründüngung

    Immer wieder schön und nützlich: Die Gründungung der Landwirte.

    © Michael Räbiger Oktober 2017

  4. Eichstätt

    Blick vom Osten auf Eichstätt - Nähe Weihenstephan.

    © Michael Räbiger Oktober 2017

  5. Herbst 2017

    Blick auf Hohenthann vom südlichen Ortsausgang

    © Michael Räbiger Oktober 2017

  6. Herbststimmung im Wald Höhe mantel

    © Michael Räbiger - Oktober 2017

  7. Blick Richtung Osten, Höhe Mantel

    © Michael Räbiger - Oktober 2017

  8. Mantel, Kapelle Innenansicht

    © Michael Räbiger - Oktober 2017

  9. Blick auf Mantel aus dem Westen

    © Michael Räbiger - Oktober 2017

  10. Kleine Kapelle in Mantel

    © Michael Räbiger - Oktober 2017

  11. Schnelles Internet in der Gemeinde Hohenthann

    Hier ein aktueller Bericht zum Stand der Dinge: Die Feinplanung der Telekom für die Erschließung des gesamten Gemeindegebietes hat begonnen. Die Fertigstellung wird voraussichtlich Ende 2018 beendet sein. Jede Bürgerinn und jeder Bürger erhält dann mindestens 30 Mbit/s im Download.. Diese Woche hat die EU-Kommision den Einsatz der Übertragungstechnik Vectoring im bay. Förderprogramm genehmigt. Das bedeutet, dass im gesamten Gemeindegebiet ab 2019 mindestens 50 bis 100 Mbit/s verfügbar sein werden. Z.B. auch in den Ortsteilen Schmatzhausen, Türkenfeld, Andermannsdorf und Oberergoldsbach, welche in früheren Förderverfahren erschlossen wurden. Im Ortskern von Hohenthann errichtet die Telekom derzeit auf eigene Kosten an den vorhandenen Kabelverzweigern neue Übertragungseinheiten. Voraussichtlich ab Dezember 2017 stehen dann im gesamten Ortskern 50 bis 100 Mbit/s im gesamten Ortskern über das Netz der Telekom zur Verfügung. Mit freundlichen Grüßen Michael Räbiger Ehrenamtlicher Breitbandpate der Gemeinde Hohenthann
  12. Hochreuth

    Herbstliche Baumgruppe mit Blick auf Heiligenbrunn

    © Michael Räbiger - September 2017

  13. Hochreuth

    Pfugscharen

    © Michael Räbiger - September 2017

  14. Hochreuth

    Blick auf Hochreuth aus dem Süd-Osten

    © Michael Räbiger - September 2017

  15. Hochreuth

    Hopfengarten im Norden von Hochreuth

    © Michael Räbiger - September 2017